Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Kleiner Sieg (Epilog)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Informationen: Dialoge-Teile Unterstützung Joko/Sonnenspeere fehlen noch
Kleiner Sieg (Epilog)
Kleiner Sieg (Epilog).jpg
Klassifizierung
Jahr
1330 N.E.
Chronik
Path of Fire
Episode
Path of Fire: 3. Akt
Stufe
80
Region
Kristallwüste
Gebiet
Kristalloase
Gegend
Freie Stadt Amnoon
Vorgänger
Gottesmord
Nachfolger
Auge des Brandsturms
Karte
Kleiner Sieg (Epilog) Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 2.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 3.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 4.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 5.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 6.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 7.jpg
Kleiner Sieg (Epilog) Karte 8.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Gruppiert Euch in Amnoon neu.

Persönliche Geschichte Icon.png Reist nach Amnoon.
Persönliche Geschichte Icon.png Begebt Euch in die Stadt.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Taimi.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit der Botin.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Ratsoberhaupt Imann.
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Bittet Eure Freunde um Rat.
Persönliche Geschichte Icon.png Optional: Meldet Euch bei anderen in der Umgebung von Amnoon.
Persönliche Geschichte Icon.png Haltet Eure Rede.
Persönliche Geschichte Icon.png Gruppiert Euch mit Euren Leuten an den Docks neu.

Belohnung[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Erfolg Path of Fire 3. Akt Icon.png Path of Fire: 3. Akt – Kleiner Sieg (Epilog) 1 Erfolgspunkt.png
Schließt den Epilog "Kleiner Sieg" ab.
Chronik: Kleiner Sieg abgeschlossen
Beherrschungspunkt Kristallwüste Icon.pngKristallwüste-Beherrschungspunkt
Gegenstand: Versteck voll kournischer Münzen Icon.png Versteck voll kournischer Münzen
Kleiner Sieg abgeschlossen 1 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 3. Akt Icon.png Path of Fire: 3. Akt – Partylöwe 1 Erfolgspunkt.png
Sprecht mit allen Gästen Eurer Feier.
Geschichtsmission: Kleiner Sieg (Epilog)
Mit allen Gästen gesprochen 1 Erfolgspunkt.png
Erfolg Path of Fire 3. Akt Icon.png Path of Fire: 3. Akt – Saturday Night Fever
Versteckter Erfolg
1 Erfolgspunkt.png
Bringt die Fete ordentlich zum Laufen.
Geschichtsmission: Kleiner Sieg (Epilog)
Fete zum Laufen gebracht 1 Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Erfolg „Partylöwe/in“
Für den Erhalt dieses Erfolges muss der Charakter auf den Feierlichkeiten mit folgenden Personen sprechen, bevor er am Podium seine Rede hält. Die Reihenfolge, in der die NSCs angesprochen werden, spielt dabei keine Rolle:
1. Canach
2. Fürstin Kasmeer Meade
3. Hauptmann Rahim
4. Meister-Chefkoch Laraib
5. Kapitän Ellen Kiel
6. Ratsoberhaupt Imann
7. Rytlock Brimstone
8. Schatten-Agent Kito
9. Unterkonstabler Qais oder Priesterin Karima oder Zweiter Speer Nayrim
10. Veteran Choya-Häuptling
Erfolg „Saturday Night Fever“
Für diesen Erfolg muss der Charakter sich vor die Bühne, auf welcher die Kasinomusiker spielen, positionieren und das Emote /tanzen verwenden. Wichtig ist, es an der richtigen Stelle einzusetzen. Die richtige Position erkennt man, wenn der Charakter mit dem Effekt „Vortänzer“ belegt wird (direkt frontal der Musiker). Setzt man hier das Emote ein, wird der Erfolg gutgeschrieben.

Chronik[Bearbeiten]

Kleiner Sieg (Epilog).jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Als ich in Amnoon ankam, trafen zu meiner freudigen Überraschung Marjory und Taimi ein. Wir hatten allerdings wenig Zeit, uns auszutauschen, denn der Rat von Amnoon lud mich ein, der Stadt bei den Feierlichkeiten angesichts des Sieges über Balthasar und der Wiederherstellung des Friedens in der Wüste behilflich zu sein. Es war keine schöne Situation, denn Balthasars Tod hatte sowohl Kralkatorrik als auch Aurene gestärkt, und niemand kann sagen, was die beiden frisch gestärkten Drachen als Nächstes tun werden. Amnoon und die gesamte Wüstenregion schweben nach wie vor in Gefahr. Als Ratsmitglied Imann mich also bat, aus aktuellem Anlass eine Gedenkrede zu halten, musste ich ein paar schwierige Entscheidungen treffen, was ich sagen wollte und was nicht.

Nach meiner Rede sprach ich mit Rytlock, Canach und Kasmeer über unsere Pläne. Das einzige, was wir sicher wissen, ist, dass wir Aurene und Kralkatorrik finden und die Erkenntnisse, die wir über Alt-Drachen und Glints Vermächtnis gewonnen haben, nutzen müssen, um das magische Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen, ehe die bereits bestehende Krise sich zur absoluten Katastrophe auswächst.

Vielleicht ist es aber schon zu spät: Noch während unseres Gesprächs verdunkelte sich der Himmel und die Erde bebte, Kralkatorrik persönlich erschien am Horizont und brandmarkte alles auf seinem Weg durch die Wüste.


Dialog[Bearbeiten]

Begebt Euch in die Stadt[Bearbeiten]

Nach ein paar Schritten
Wenn man sich für Jokos Unterstützung während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
<Charaktername>: ...
Wenn man sich für die Unterstützung der Sonnenspeere während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
<Charaktername>: ...
Wenn man sich für Amnoons Unabhängigkeit während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
<Charaktername>: Amnoon hat wahrhaftig die Sicherheitsmaßnahmen erhöht, seit ich das letzte Mal hier war.
Nahe Taimi
Taimi winkt <Charaktername> zu.
Taimi: Kommandeur! He!

Sprecht mit Taimi[Bearbeiten]

Mit Taimi
<Charaktername>: Taimi! Was macht Ihr in Amnoon?
Taimi: Ich habe mich entschlossen, das Labor eine Weile zu verlassen und wieder mehr operative Arbeit zu machen. Ich bin hier, um Euch zu helfen und hoffentlich auch in ein paar Dingen herumzustochern.
Taimi: Natürlich, ich bin mir sicher, dass Phlunt und sein Trupp von Versagern genau in diesem Moment mein Drachenlabor auf den Kopf stellen.
<Charaktername>: Taimi ...
Taimi: Auf jeden Fall durften Jory und ich mit Kapitän Kiel und einigen Gesandten der Händler in deren langsamen Luftschiff mitfahren. Hier wäre wirklich mal ein Asura-Portal nötig.
<Charaktername>: Taimi! Balthasar ist tot.
Taimi: Ich hab's gehört! Herzlichen Glückwunsch! Wie sollen wir Euch jetzt nennen? "Drachentöter/in?" oder "Götterklatscher/in" oder wie?
<Charaktername>: Taimi, konzentriert Euch! Als Balthasar starb, absorbierte Kralkatorrik den größten Teil der freigesetzten Energie.
<Charaktername>: Kralkatorrik ist jetzt noch mächtiger und gefährlicher als je!
Taimi: Oh. Das könnte das Gleichgewicht der Alt-Drachen jetzt noch schneller durcheinanderbringen. Ich muss gleich ein paar Berechnungen anstellen, was im schlimmsten Fall geschehen kann.
Taimi: Ihr habt Glück, dass ich hier bin. Und glücklicherweise habe ich auch alles, was ich brauche, in meinem mobilen Labor: Schraddel 2.0.

Sprecht mit der Botin[Bearbeiten]

Ratsbotin verbeugt sich vor <Charaktername>.
Ratsbotin: Verzeihung, Kommandeur? Ratsoberhaupt Imann erbittet Eure Anwesenheit im Innern. Es gibt eine kleine Feier zu Ehren Eures Sieges.
Taimi: Das klingt, als müsste jemand gleich eine ehrenhafte Verbeugung hinlegen.
<Charaktername>: ... vielen Dank.
Ratsbotin: Sie wartet jetzt auf Euch auf dem Stadtplatz, Herr/in. Alle warten.
Taimi: Als Held/in geht einem die Arbeit nie aus.
<Charaktername>: Taimi, ich werde schnell dem Ratsmitglied guten Tag sagen, danach können wir uns beim Dock treffen. Dort werde ich Euch alles erzählen.
Taimi: Ihr habt es verstanden ... "Götterklatscher/in".

Sprecht mit Ratsoberhaupt Imann[Bearbeiten]

Nahe Ratsoberhaupt Imann
Kavalier verbeugt sich vor <Charaktername>.
Kavalierin verbeugt sich vor <Charaktername>.
Kavalier verbeugt sich vor <Charaktername>.
Kavalierin verbeugt sich vor <Charaktername>.
Kavalier verbeugt sich vor <Charaktername>.
Kavalierin verbeugt sich vor <Charaktername>.
Wenn man sich für Jokos Unterstützung während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Großwesir Utumishi: ...
Ratsoberhaupt Imann: ...
Großwesir Utumishi: ...
Wenn man sich für die Unterstützung der Sonnenspeere während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Großwesir Utumishi: ...
Großwesir Utumishi: ...
Ratsoberhaupt Imann: ...
Wenn man sich für Amnoons Unabhängigkeit während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Großwesir Utumishi: Vielleicht wird Amnoon jetzt noch einmal über das großzügige Angebot des Palastes nachdenken und unserem Königreich in untergebener Position beitreten.
Ratsoberhaupt Imann: Ah, ja. Nun gut. Das ist sehr unwahrscheinlich. Euer Angebot ist großzügig, aber Amnoon legt Wert auf Unabhängigkeit.
Ratsoberhaupt Imann: Aber genug der Politik. Wir sind hier, um zu feiern! Unser Ehrengast muss jeden Moment eintreffen.
Großwesir Utumishi: Ah, ja. Der/Die noble Held/in des Basars von Kodash. Deren Erfolg ohne meinen Segen und ohne meine Hilfe nicht möglich gewesen wäre.
Bei Imann
Ratsoberhaupt Imann: Ahai, Kommandeur! Wir haben die großartigen Nachrichten bezüglich Balthasar erhalten. Ich hoffe, Ihr habt nichts dagegen, dass ich diese kleine Feier zu Eurem Sieg arrangiert habe.
<Charaktername>: Das ist eine beeindruckende Menge, Ratsmitglied, aber meine Leute und ich brauchen unbedingt etwas Ruhe ...
Ratsoberhaupt Imann: Natürlich, ich bin mir sicher, dass es sehr anstrengend ist, Götter zu töten, aber ich kann Amnoons Helden nicht guten Gewissens gehen lassen, ohne dass sie genährt, gelobhudelt und ordentlich gefeiert wurden.
<Charaktername>: Nun gut, vielleicht für einen Moment.
Wenn man sich für Jokos Unterstützung während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Ratsoberhaupt Imann: ...
<Charaktername>:...
Wenn man sich für die Unterstützung der Sonnenspeere während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Ratsoberhaupt Imann: ...
Großwesir Utumishi: ...
<Charaktername>:...
Wenn man sich für Amnoons Unabhängigkeit während „Flammender Vorreiter“ entschieden hat
Ratsoberhaupt Imann: Soweit ich weiß, habt Ihr Großwesir Utumishi bereits kennengelernt. Er hat uns mit den Geschichten über Eure enge Zusammenarbeit bei diesem großartigen Sieg unterhalten.
Großwesir Utumishi: Wie? Der/Die?
<Charaktername>: Ja, der Großwesir verdient alle Ehre, die er sich greifen kann. Wenn er nicht darauf bestanden hätte, hätten mir Jokos Truppen nicht zur Verfügung gestanden.
<Charaktername>: "Ich verspreche, auch Euer Name wird Erwähnung finden", wenn König Joko die Wahrheit über diesen Sieg erfährt.
Großwesir Utumishi: Oh, nein. Ohhh, nein. Verzeiht, ich muss gehen. Und zwar jetzt sofort.
→ Utumishi steigt auf seinen Raptor und verschwindet.
Ratsoberhaupt Imann: Das ist merkwürdig ... und etwas beunruhigend. Utumishi mag eine unterwürfige, kleine Ratte sein, aber er verkehrt in den höchsten Rängen von Jokos Regierung.
Ratsoberhaupt Imann: Doch nein - ich werde nicht zulassen, dass der finstere Gedanke an diesen Lich-König die Feierlichkeiten ruiniert. Heute geht es um Euch, Eure Gefährten und Euren ruhmreichen Sieg.
<Charaktername>: Übrigens, Ratsmitglied, muss ich Euch die Wahrheit darüber berichten, was in Kodash geschah.
Ratsoberhaupt Imann: Nein! Nein, nein. Bewahrt Eure Ehrlichkeit für einen anderen Zeitpunkt auf.
Ratsoberhaupt Imann: Es ist schon zu lange her, dass diese Stadt ... diese Leute etwas zu feiern hatten. Oder Helden, in deren Licht sie sich sonnen konnten.
Ratsoberhaupt Imann: Sie brauchen das hier. Sie brauchen Euch. Deswegen ...
Ratsoberhaupt Imann: Bürger und Bürgerinnen von Amnoon, erhebt Eure Gläser zu einem Trinkspruch: auf unsere Helden, die uns von Balthasar befreiten und unserer Stadt wieder Frieden brachten!
Bürgerin: Prost!
Edelmann: Hoch die Tassen!
Kavalierin: Ahai!
Kavalier: Prost!
Bergarbeiterin: Ja!
Flüchtling: Ja!
Rytlock Brimstone: Eine Rede! Eine Rede!
Ratsoberhaupt Imann: Ja, Kommandeur. Die, die Euch ihr Leben schulden, wollen alles über Euren bedeutsamen Sieg erfahren.
Ratsoberhaupt Imann: Ihr könnt Euch natürlich auch erst etwas Zeit nehmen, Euch entspannen, unter die Leute mischen und den Augenblick genießen. Haltet Eure Rede, wann immer ihr möchtet.

Optional: Bittet Eure Freunde um Rat[Bearbeiten]

In der Nähe von Canach
Canach: Zum allerletzten Mal: Ich bin kein mürrischer Kaktusmann. Ich bin auch kein riesiger, sprechender Choya. Ihr Bengel habt die Manieren von Fünftgeborenen.
→ Einige Kinder flüchten.
Mit Canach
<Charaktername>: Diese Feier. Das ist nicht ... richtig.
Canach: Das kann man wohl sagen. Wegen dieser Veranstaltung haben sie das Kasino geschlossen und ich kann erst morgen den Gewinn der Wette auf Euch abholen.
Canach: Das heißt, dass ich mindestens noch einen weiteren Tag hier mit lauter ausgelassenen, singenden, tanzenden Menschen festsitze.
Wenn der Charakter ein Sylvari ist
Canach: ...
Andernfalls
Canach: Wir Sylvari sind so als Volk im Ganzen betrachtet, eher weniger "ausgelassen".
<Charaktername>: Wir werden hier bald genug verschwinden.
Canach: Tatsächlich? Wenn ich mich allerdings nicht verhört habe, müsst Ihr erst noch eine Rede halten.
<Charaktername>: Ihr könnt mir ruhig glauben, dass ich ernsthaft darüber nachgedacht habe, einfach zu verschwinden. Leider bin ich aber sicher, dass Ratsmitglied Imann mich im Handumdrehen wiederfinden würde.
Canach: Darf ich vorschlagen, dass Ihr bei Eurer Rede nicht die gesamte grauenhafte Wahrheit erwähnt? Sie sind gerade in so einer guten Stimmung.
Canach: Auf der anderen Seite würde ich die Dinge allerdings auch nicht zu positiv darstellen. Die irrige Annahme, dass sie sicher seien, würde ich nicht weiter unterstützen.
Canach: Wir wollen, dass sie am morgigen Tag wieder zu Sinnen kommen und nicht weiter frivol durch die Gegend hüpfen.
Canach: Haltet Euch einfach bedeckt. Die Leute sollen sich nicht zu sehr in etwas hineinsteigern.
<Charaktername>: Ihr wollt doch nur nicht, dass sie das Kasino morgen schon wieder schließen.
Canach: Zu meiner Verteidigung: Der Betrag war nicht gering.
<Charaktername>: Ich weiß ehrlich nicht, was ich ihnen sagen werde. ich will es einfach nur hinter mich bringen, damit wir uns wieder auf Aurene und Kralkatorrik konzentrieren können.
Canach: Dann denkt daran: Bedeckt halten!
Mit Rytlock Brimstone
<Charaktername>: Sobald ich mit dieser Rede fertig bin - vielen Dank, dass Ihr sie ermutigt habt - müssen wir alle zusammentrommeln und Aurene finden.
Rytlock Brimstone: Es ist wirklich peinlich, wenn man darüber nachdenkt, dass aus der Drachenwacht ein Drachenkindergarten geworden ist.
<Charaktername>: Ihr habt gesehen, was geschah, als Balthasar starb. Jetzt müssen wir uns mit einem erzürnten, unberechenbaren Alt-Drachen herumschlagen.
Rytlock Brimstone: Wenn ich mir die Anmerkung erlauben darf, Kommandeur, das ist genau das, was ich von Anfang an tun wollte.
<Charaktername>: Nun, dieser Wunsch wir Euch bald erfüllt werden. Zuerst muss ich mir nur darüber klar werden, was ich diesen Leuten sage. Habt Ihr irgendeine Idee?
Rytlock Brimstone: Was hat Canach gesagt?
Hat man bereits mit Canach gesprochen
<Charaktername>: Seiner Ansicht nach sollte man vorsichtig vorgehen. Warum?
Andernfalls
<Charaktername>: Ich habe noch nicht mit ihm gesprochen. Warum?
Rytlock Brimstone: Ich wollte nur wissen, an wen von uns beiden Ihr Euch zuerst wendet.
<Charaktername>: Ernsthaft?
Rytlock Brimstone: Nun, ich denke, Ihr werdet ihnen die Wahrheit sagen müssen.
<Charaktername>: Dass die Götter sie verlassen haben, dass Balthasar zu töten nach hinten losgegangen ist und dass jetzt ein verärgerter Kristalldrache irgendwo am Horizont wartet?
Rytlock Brimstone: Jetzt werdet mal realistisch! Wenn Kralkatorrik seine fette, schuppige Schnauze hier zeigt, wäre es hilfreich, wenn diese Leute hier darauf vorbereitet wären.
<Charaktername>: Aber vielleicht ist das, was diese Leute im Moment am meisten brauchen, auch ein kurzer Augenblick der Hoffnung und des Glücks, bevor sie wieder jeden Tag in Angst verbringen.
Rytlock Brimstone: Hrrumpfff. Ihr habt bereits mit Kasmeer gesprochen, nicht wahr?
<Charaktername>: Tut mir leid, Tribun. Das kann ich nicht sagen.
Mit Fürstin Kasmeer Meade
Fürstin Kasmeer Meade: Kommandeur, gut. Wir müssen wieder los und Aurene finden.
<Charaktername>: Außerdem müssen wir herausfinden, was wir bezüglich Kralkatorrik unternehmen sollen. Wir brauchen jetzt einen eleganten Abgang, um diese Feierlichkeiten zu verlassen.
Fürstin Kasmeer Meade: Übrigens ... Ihr habt nicht vor, diesen Leuten ganz genau zu erzählen, was geschehen ist, oder?
<Charaktername>: Ich weiß es noch nicht.
Fürstin Kasmeer Meade: Bitte! Ich habe bereits sehr viel Zeit mit ihnen verbracht. Ich bin mir nicht sicher, ob sie die Wahrheit über die Götter und die Alt-Drachen verarbeiten können.
Fürstin Kasmeer Meade: Nicht nach allem, was ihnen geschehen ist. Können wir ihnen nicht einfach diesen einen Tag lassen?
<Charaktername>: Nun, stimmt schon. Eine direkte Bedrohung besteht nicht mehr ...
Fürstin Kasmeer Meade: Dann lasst sie singen und tanzen und lachen ... zumindest heute. Mit dem, was der morgige Tag bringen wird, müssen wir uns noch früh genug auseinandersetzen.
<Charaktername>: (seufzt) Irgendwie war es früher einfacher, die Welt zu retten.
Nachdem man mit allen anwesenden Mitgliedern der Drachenwacht gesprochen hat
Ratsoberhaupt Imann: Kommandeur, die Menge wird unruhig. Es wird Zeit. Ihr müsst auf die Bühne.

Optional: Meldet Euch bei anderen in der Umgebung von Amnoon[Bearbeiten]

In der Nähe eines Kavaliers
Kavalier salutiert vor <Charaktername>.
Kavalier: Ich habe tatsächlich noch nie eine/n Held/in von nahem gesehen.
In der Nähe eines Edelmannes
Edelmann dankt vor <Charaktername>.
Edelmann: Mein Ihr, dass Ihr, bevor Ihr packt und abreist, vielleicht etwas gegen diese ärgerlichen Sandhaie tun könntet? Sie sind unerträglich.
In der Nähe eines weiteren Edelmannes
Edelmann verbeugt sich vor <Charaktername>.
Edelmann: Ihr seid hier stets willkommen.
In der Nähe einer Bergarbeiterin
Bergarbeiterin verbeugt sich vor <Charaktername>.
Bergarbeiterin: Wir verdanken Euch das Leben.
In der Nähe einer Edelfrau
Edelfrau jubelt <Charaktername> zu.
Kavalier: Ich hoffe, meine Tochter wird einmal genau wie Ihr, wenn sie groß ist.
In der Nähe einer Kavalierin
Kavalierin salutiert vor <Charaktername>.
Kavalierin: Von allen Göttern mochte ich Balthasar immer am wenigsten. Vielleicht lag es ja am Bart. Aber egal! Ich bin froh, dass er tot ist. Das war die richtige Entscheidung.
In der Nähe einer Bürgerin
Bürgerin begrüßt <Charaktername>.
Bürgerin: Ich glaube zwar nicht, dass Ihr Euch an mich erinnert, aber am Tag Eurer Ankunft war ich in der Pyramide. Als die Geschmiedeten angriffen. Ich hatte nie die Chance, Euch zu danken, also ... vielen Dank.
In der Nähe einer Unruhestifters
Unruhestifter verschränkt die Arme.
Unruhestifter: Ich weiß ja, dass Ihr Drachen getötet habt und einen Gott und so, aber trotzdem wette ich, dass ich Euch besiegen kann. Ja, ich bin mir sogar ziemlich sicher.
In der Nähe des Kindes am Nachspeisen-Tisch
Kind zeigt auf <Charaktername>.
Kind: Ist er/sie das? Mama, ist das der/die Held/in?
In der Nähe von Aksim und Tasa
Champion Schakalbändiger Etuz: Die magische Herkunft des Schakals und seine einzigartige Fähigkeit zur Teleportation machen ihn zu einem überlegenen Reittier.
Aksim: Nun, meine Raptoren leuchten vielleicht nicht im Dunkeln, aber sie können Eure trägen Sandhunde schnell umkreisen.
Schweberochen-Trainer Kofi: In einer geschäftigen Stadt mag Geschwindigkeit ja wichtig sein, aber sobald Ihr Euch in die Welt des Treibsand und der giftigen Sümpfe begebt, ist der Schweberochen ungeschlagen.
Schweberochen-Trainerin Asha: Aber Ihr müsst zugeben, dass es kein Reittier gibt, das niedlicher und flauschiger ist als meine Springer.
Aksim: Das stimmt.
Schweberochen-Trainer Kofi: Ich bin ganz Eurer Meinung.
Champion Schakalbändiger Etuz: Und deswegen sind die Springer ideal, wenn man Felle benötigt.
Schweberochen-Trainerin Asha: W...wie?
Aksim: Vielleicht wechseln wir besser das Thema?
Mit Champion Schakalbändiger Etuz
Sagt, Reisende/r, habt Ihr Euch endlich mit der Überlegenheit des Schakals abgefunden?
Dialog Weiter Icon.png Ja.
Gut.
Dialog Abbrechen Icon.png Tja, na gut.
Dialog Weiter Icon.png Überzeugt mich.
Schakale können durch Risse reißen. Springer nicht.
Dialog Weiter Icon.png Wo finde ich das Schakal-Lager?
Die Gegend heißt Schakal-Lauf, im Südwesten des Ödlands.
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Abbrechen Icon.png Wie Ihr meint.
Dialog Weiter Icon.png Nicht wirklich.
Diese Unterhaltung ist beendet.
Dialog Abbrechen Icon.png Wie unhöflich.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde anderswo gebraucht.
Mit Schweberochen-Trainer Kofi
Ich möchte Euch von ganzem Herzen gratulieren. Wir haben Euch viel zu verdanken.
Dialog Weiter Icon.png Einen schönen Schweberochen habt Ihr da.
Wir züchten die besten Reittiere im ganzen Land, das ist Euch sicher schon aufgefallen. Diese junge Damen dort ist mein ganzer Stolz.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
→ Siehe ab „Es läuft größtenteils ...“
Dialog Weiter Icon.png Ich hoffe, Ihr genießt das Fest.
→ Siehe ab „Das tue ich in der ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss!
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
Es läuft größtenteils gut. Ardra kümmert sich um das Tagesgeschäft, zusammen mit einigen unserer Knechte. Aber Ihr solltet sie mal besuchen, wenn Ihr das nicht sowieso schon getan habt.
Dialog Weiter Icon.png Ich hoffe, Ihr genießt das Fest.
→ Siehe ab „Das tue ich in der ...“
Dialog Weiter Icon.png Einen schönen Schweberochen habt Ihr da.
→ Siehe ab „Wir züchten die besten ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wird gemacht.
Dialog Weiter Icon.png Ich hoffe, Ihr genießt das Fest.
Das tue ich in der Tat! Wie lässt sich ein Sieg besser feiern als mit Wein und Gesang?
Dialog Weiter Icon.png Einen schönen Schweberochen habt Ihr da.
→ Siehe ab „Wir züchten die besten ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
→ Siehe ab „Es läuft größtenteils ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Und wo wir gerade dabei sind ...
Dialog Abbrechen Icon.png Waidmannsdank.
Mit Springer-Trainerin Asha
Ihr glaubt doch nicht, dass er das Fell meiner Springer ... ernten ... würde, oder?
Dialog Weiter Icon.png Großartige Springer habt Ihr da.
Nicht wahr? Diese starken Beine, sein weiches Fell. Am tollsten finden ich, wie er mich mit seiner Nase anwackelt.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
→ Siehe ab „Es gibt immer viel zu ...“
Dialog Weiter Icon.png Was hat Euch bewogen, Springer-Trainerin zu werden?
→ Siehe ab „Ich bin nur einmal ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss!
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
Es gibt immer viel zu tun, aber Unja macht das ziemlich gut für ein Mädchen ihres Alters. Sie wird mal eine feine Trainerin, wenn sie älter ist.
Dialog Weiter Icon.png Großartige Springer habt Ihr da.
→ Siehe ab „Nicht wahr? Diese ...“
Dialog Weiter Icon.png Was hat Euch bewogen, Springer-Trainerin zu werden?
→ Siehe ab „Ich bin nur einmal ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Das wird sie.
Dialog Weiter Icon.png Was hat Euch bewogen, Springer-Trainerin zu werden?
Ich bin nur einmal mit meiner Mutter auf einem geritten. Und schon war ich verrückt danach.
Dialog Weiter Icon.png Großartige Springer habt Ihr da.
→ Siehe ab „Nicht wahr? Diese ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge auf dem Hof?
→ Siehe ab „Es gibt immer viel zu ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss!
Dialog Abbrechen Icon.png Wer weiß?
Mit Tasa
Fremdling! Ihr seid zurück!
Dialog Weiter Icon.png Danke für den Raptor.
→ Dialogwechsel zu Aksim.
Na sicher doch. Das ist das Mindeste, was wir tun konnten. Ich weiß, Ihr werdet Euch gut um sie kümmern.
Dialog Weiter Icon.png Wie steht es um das Dorf?
→ Dialogwechsel zu Tasa.
→ Siehe ab „Wir erholen uns ...“
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Dialogwechsel zu Tasa.
→ Siehe ab „Nach allem, was ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Weiter Icon.png Wie steht es um das Dorf?
Wir erholen uns, bauen alles neu auf. Balthasar mag die geholt haben, die wir verloren haben, aber immerhin können wir jetzt in die Zukunft schauen. Ich wünschte nur, ich hätte sehen können, wie Ihr ihn erschlagen habt. Ich hätte gerne auf seine Knochen gespuckt.
Dialog Weiter Icon.png Da ist nichts mehr übrig, auf das man spucken könnte.
Dann verfluche ich seinen Namen.
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Siehe ab „Nach allem, was ...“
Dialog Weiter Icon.png Danke für den Raptor.
→ Dialogwechsel zu Aksim.
→ Siehe ab „Na sicher doch ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Da seid Ihr nicht allein.
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Siehe ab „Nach allem, was ...“
Dialog Weiter Icon.png Danke für den Raptor.
→ Dialogwechsel zu Aksim.
→ Siehe ab „Na sicher doch ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss!
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
Nach allem, was wir durchgemacht haben? Nicht wirklich. Ja, das Essen ist in Ordnung, und es ist schön zu sehen, wie sich alle entspannen, aber ich bin nicht [sic] Feierlaune. Tut mir leid, Fremdling.
Dialog Weiter Icon.png Danke für den Raptor.
→ Dialogwechsel zu Aksim.
→ Siehe ab „Na sicher doch ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie steht es um das Dorf?
→ Siehe ab „Wir erholen uns ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Keine Entschuldigung nötig.
Dialog Abbrechen Icon.png Schön, Euch zu sehen.
Mit Fürst Faren
Kommandeur! Schön, Euch zu sehen! Glückwunsch zu Eurem Sieg. Ich schätze, mit Schwertmeister Faren an Eurer Seite hättet Ihr noch schneller gewonnen. Aber nun gut!
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
Zweifelsohne! Habt Ihr schon den elonischen Wein probiert? Ausgezeichnet! Es müssen der Boden und die Hitze hier unten sein, die ihm seinen einzigartigen Geschmackskörper verleihen. Und wo wir gerade von Körpern sprechen ...
Dialog Weiter Icon.png Wie ... äh ... wie ich sehe, tut Ihr etwas für Eure Bräune.
→ Siehe ab „Die Sonne hier ist ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
→ Siehe ab „Es ist gut, dass ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Freut mich, Euch zu sehen.
Dialog Weiter Icon.png Wie ... äh ... wie ich sehe, tut Ihr etwas für Eure Bräune.
Die Sonne hier ist wunderbar! Aber sobald ich eine einheitliche Bräune erreicht habe, muss ich mich um diese lästigen Bräunungsstreifen kümmern. Kennt Ihr einen Nudisten-Strand in der Umgebung von Amnoon?
Dialog Weiter Icon.png Es ist Nacht. Vielleicht solltet Ihr eine Hose anziehen.
Aber das würde meinen Bräunungsplan durcheinanderbringen! Ich brauche jeden Sonnenstrahl, den ich in Amnoon bekommen kann - ob am Tag oder in der Nacht. Diese strammen Muskeln und glänzenden Brusthaare sind eine Menge Arbeit, das sage ich Euch.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
→ Siehe ab „Es ist gut, dass ...“
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Siehe ab „Zweifelsohne! Habt Ihr ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich glaube, ich habe genug gehört.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
→ Siehe ab „Es ist gut, dass ...“
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Siehe ab „Zweifelsohne! Habt Ihr ...“
Dialog Abbrechen Icon.png (hustet) Entschuldigt mich einen Augenblick ...
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
Es ist gut, dass ich zurückgeblieben bin. So konnte ich einen organisierten Diebstahl von Vorräten verhindern. Stellt Euch nur mal vor! Ohne Fürst Faren hätten diese Flüchtlinge ohne Sonnenöl auskommen müssen.
Dialog Weiter Icon.png Gefällt Euch das Fest?
→ Siehe ab „Zweifelsohne! Habt Ihr ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie ... äh ... wie ich sehe, tut Ihr etwas für Eure Bräune.
→ Siehe ab „Die Sonne hier ist ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tja, na gut.
Dialog Abbrechen Icon.png Eure Bescheidenheit ist grenzenlos ...
In der Nähe von Ellen Kiel und Zalambur
Zalambur: Werter Kapitän Kiel, erlaubt mir, Euch im Namen von Amnoon für die großzügige Hilfe Eurer Handelsdelegation zu danken.
Zalambur: Allerdings frage ich mich als jemand, der viele ... Handelsinteressen hat, ob es nicht noch irgendwo einen versteckten Preis zu zahlen gibt.
Kapitän Ellen Kiel: Ich bin mir nicht sicher, was Ihr damit sagen wollt. Man kann doch mit Sicherheit humanitäre Hilfe anbieten, ohne dass gleich der Verdacht auf Hintergedanken aufkommt, oder?
Kapitän Ellen Kiel: Was nicht heißt, dass wir nicht beide, auch wenn nicht darüber gesprochen wird, erkennen, welche Möglichkeiten sicher hier für Amnoon und Löwenstein bieten.
Zalambur: Natürlich tun wir das. Aber was wäre, wenn ich Euch sagen würde, dass gewisse Leute Euren Kapitänsrat als potenziell schwierigen Handelspartner einschätzten?
Kapitän Ellen Kiel: Wie sonderbar. Das hat das Konsortium über Euch gesagt. Falls wir von denselben "gewissen Leuten" reden.
Zalambur: Verstehe. Tja, ich nehme an, irgendwo muss man dann anfangen, zu vertrauen.
Kapitän Ellen Kiel: Ich bin sicher, wir werden zu einer Einigung kommen, die für beide Seiten vorteilhaft ist.
Zalambur: Vielleicht können wir das hier in meiner Schreibstube weiter besprechen, bei einem guten elonischen Wein.
Kapitän Ellen Kiel: Oder noch besser, in meiner Schreibstube bei einem Fläschchen aus den Weingärten des Klosters Eldvin.
Zalambur: Ach, herrje. Seid Ihr verheiratet, Kapitän?
Kapitän Ellen Kiel: Bitte nennt mich Ellen.
Mit Ellen Kiel
Kommandeur! Glückwunsch zum Erfolg Eurer Mission. Ich wusste immer, Ihr würdet siegen.
Dialog Weiter Icon.png Was triebt Ihr hier?
Ein Brieftäubchen hat mir Euren Sieg zugezwitschert, und da dachte ich mir, ich komme geflogen und gratuliere Euch persönlich. Amnoon ist sogar noch schöner, las man mir erzählt hat. Vielleicht nehme ich mir ein bisschen Zeit, die Sehenswürdigkeiten zu genießen.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
→ Siehe ab „Dank Eurer Bemühungen ...“
Dialog Weiter Icon.png Wie ich sehe, habt Ihr Zalambur kennen gelernt.
→ Siehe ab „Oh ja, in der ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich sollte lieber gehen.
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
Dank Eurer Bemühungen werden weniger Flüchtlinge in unseren Häfen ankommen, schätze ich. Die meisten werden hierher zurückkommen wollen, aber Löwenstein besitzt große Anziehungskraft. Manche werden dort ihre neue Heimat finden.
Dialog Weiter Icon.png Löwenstein ist ein Schmelztiegel.
Bei uns ist jeder willkommen. Das macht uns stark.
Dialog Weiter Icon.png Wie ich sehe, habt Ihr Zalambur kennen gelernt.
→ Siehe ab „Oh ja, in der ...“
Dialog Weiter Icon.png Was treibt Ihr hier?
→ Siehe ab „Ein Brieftäubchen hat mir ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Weiter Icon.png Wie ich sehe, habt Ihr Zalambur kennen gelernt.
→ Siehe ab „Oh ja, in der ...“
Dialog Weiter Icon.png Was treibt Ihr hier?
→ Siehe ab „Ein Brieftäubchen hat mir ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tschüss!
Dialog Weiter Icon.png Wie ich sehe, habt Ihr Zalambur kennen gelernt.
→ Dialogwechsel zu Zalambur.
Oh ja, in der Tat! Ellen und ich haben viel zu besprechen. Handelsmöglichkeiten, Partnerschaften. Pläne für das Abendessen. Würdet Ihr uns bitte entschuldigen ...
Dialog Weiter Icon.png Wie stehen die Dinge in Löwenstein?
rarr; Dialogwechsel zu Kapitän Ellen Kiel.
→ Siehe ab „Dank Eurer Bemühungen ...“
Dialog Weiter Icon.png Was treibt Ihr hier?
rarr; Dialogwechsel zu Kapitän Ellen Kiel.
→ Siehe ab „Ein Brieftäubchen hat mir ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich wünsche Euch viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Bis dann.
Mit Hauptmann Rahim
Ihr schon wieder! Als ich von Eurem Martyrium hörte, war ich mir fast sicher, dass ich Euch nie wiedersehen würde. Freut mich, dass ich mich geirrt habe.
Dialog Weiter Icon.png Euer Rat hat geholfen.
Na klar. Ich mag auch nicht alle Antworten parat haben, aber ich weiß, wo ich suchen muss. Mit wem ich reden muss.
Dialog Weiter Icon.png Qais hat sich als nützlich erwiesen.
→ Siehe ab „Er ist gar nicht ...“
Dialog Weiter Icon.png Hat sich die Lage endlich beruhigt?
→ Siehe ab „An den Toren ...“
Dialog Weiter Icon.png Tschüss!
Dialog Weiter Icon.png Qais hat sich als nützlich erwiesen.
Er ist gar nicht so übel. Gelegentlich muss ich an seiner Loyalität zweifeln, aber wenn ich ihn brauche, ist er da.
Dialog Weiter Icon.png Hat sich die Lage endlich beruhigt?
→ Siehe ab „An den Toren ...“
Dialog Weiter Icon.png Euer Rat hat geholfen.
→ Siehe ab „Na klar. Ich mag ...“
Dialog Weiter Icon.png Wir sprechen uns später.
Dialog Weiter Icon.png Hat sich die Lage endlich beruhigt?
An den Toren? Ein bisschen. Das Volk von Amnoon hat so viel verloren. Wir sind stolz auf unsere fortwährende Unabhängigkeit, aber das bedeutet auch, dass wir uns beim Wiederaufbau nur auf uns selbst verlassen können.
Dialog Weiter Icon.png Euer Rat hat geholfen.
→ Siehe ab „Na klar. Ich mag ...“
Dialog Weiter Icon.png Qais hat sich als nützlich erwiesen.
→ Siehe ab „Er ist gar nicht ...“
Dialog Weiter Icon.png Wir sprechen uns.
Dialog Weiter Icon.png Wir sprechen uns später.
Mit Meister-Chefkoch Laraib
Wenn man den Beherrschungspunkt „Topf mit Suppe“ abgeschlossen hat
Souschef/in! Während Ihr die Wüste gerettet habt, habe ich ganz allein das Essen für Euer Fest vorbereitet ... aber ich schätze, ich sollte Euch dennoch danken. Und jetzt geht. Ich bin zu Müde zum Reden.
Dialog Abbrechen Icon.png Versucht, das Fest zu genießen. Oder lasst es.
Wenn man den Beherrschungspunkt „Topf mit Suppe“ noch nicht abgeschlossen hat
Amüsiert Ihr Euch? Gut. Ich habe Überstunden gemacht, um das Essen für Eure Feier vorzubereiten. Ich brauche wirklich dringend einen fähigen Souschef. Und jetzt geht. Ich bin zu müde zum Reden.
Dialog Abbrechen Icon.png Versucht, das Fest zu genießen. Oder lasst es.
Mit Ratsoberhaupt Imann
Alle warten darauf, von der/dem Held/in von Kodash zu hören! Ich will Euch nicht unter Druck setzen, aber habt Ihr schon eine Rede vorbereitet?
Dialog Weiter Icon.png Ich bin etwas nervös.
Das müsst Ihr nicht sein. Inzwischen habt Ihr doch alles gesehen und getan. Wer kann hier schon behaupten, einen Gott besiegt und der Region Frieden gebracht zu haben? Habt etwas Vertrauen in Euch.
Dialog Weiter Icon.png Wieso habt Ihr mich damals um Hilfe gebeten?
→ Siehe ab „Manchmal kann die Meinung ...“
Dialog Weiter Icon.png Danke für das Fest.
→ Siehe ab „Ihr habt es verdient ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich schaffe das.
Dialog Weiter Icon.png Wieso habt Ihr mich damals um Hilfe gebeten?
Manchmal kann die Meinung von Außenstehenden Vernunft in eine ansonsten irrsinnige Debatte bringen. Wir kümmern uns hier selbst um unsere Probleme, aber manchmal ist es gut, alles aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Dialog Weiter Icon.png Seid Ihr mit dem Ergebnis zufrieden?
Wie kommt Ihr mit der Rede voran? Amnoon ist Euch so dankbar. Ihr habt uns gerettet und uns geholfen, unsere geliebte Unabhängigkeit zu bewahren. Jeder möchte hören, was Ihr zu sagen habt.
Dialog Weiter Icon.png Danke für das Fest.
→ Siehe ab „Ihr habt es verdient ...“
Dialog Weiter Icon.png Ich bin etwas nervös.
→ Siehe ab „Das müsst Ihr nicht ...“
Dialog Abbrechen Icon.png In der Tat.
Dialog Weiter Icon.png Danke für das Fest.
→ Siehe ab „Ihr habt es verdient ...“
Dialog Weiter Icon.png Ich bin etwas nervös.
→ Siehe ab „Das müsst Ihr nicht ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Freut mich, dass ich helfen konnte.
Dialog Weiter Icon.png Danke für das Fest.
Ihr habt es verdient, für alles, was Ihr hier getan habt. Jetzt hört auf zu jammern und wendet Euch an die Leute. Sie warten darauf!
Dialog Weiter Icon.png Ich bin etwas nervös.
→ Siehe ab „Das müsst Ihr nicht ...“
Dialog Weiter Icon.png Wieso habt Ihr mich damals um Hilfe gebeten?
→ Siehe ab „Manchmal kann die Meinung ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wenn Ihr mich dann entschuldigen würdet ...
Dialog Abbrechen Icon.png Ich sollte meine Rede vorbereiten. Bis dann.
Mit Schatten-Agent Kito
Ich bin froh, dass dies eine Siegesfeier ist und keine Trauerfeier. Obwohl das Essen bei letzterer vielleicht besser wäre ...
Dialog Weiter Icon.png Hätte ich gegen Balthasar verloren, gäbe es viel mehr Begräbnisse.
Sehr richtig. Ich bin sicher, Ihr wisst bereits, dass wir Euch für Eure Bemühungen dankbar sind. Der Orden der Schatten bedauert die Rolle nicht, die er bei Eurem Erfolg gespielt hat.
Dialog Weiter Icon.png Dank für Eure Hilfe bei alldem.
→ Siehe ab „Nicht der Rede ...“
Dialog Weiter Icon.png Ihr habt mir nie viel über Euren Orden erzählt.
→ Siehe ab „Ihr solltet erfahren ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich muss jetzt los.
Dialog Weiter Icon.png Dank für Eure Hilfe bei alldem.
Nicht der Rede wert. Und zwar zu niemanden, ja? Wir sind uns nie begegenet. Ist das klar?
Dialog Weiter Icon.png Verstehe schon. Spionagekram, richtig?
Ich weiß nicht. ob Ihr das ernst meint oder ob Ihr einfach nur etwas begriffsstutzig seid. Aber egal, ich bin froh, dass wir plaudern konnten. Ich sehe Euch dann.
Dialog Weiter Icon.png Ihr habt mir nie viel über Euren Orden erzählt.
→ Siehe ab „Ihr solltet erfahren ...“
Dialog Weiter Icon.png Hätte ich gegen Balthasar verloren, gäbe es viel mehr Begräbnisse.
→ Siehe ab „Sehr richtig. Ich bin ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Nicht, wenn ich Euch zuerst sehe.
Dialog Weiter Icon.png Ihr habt mir nie viel über Euren Orden erzählt.
→ Siehe ab „Ihr solltet erfahren ...“
Dialog Weiter Icon.png Hätte ich gegen Balthasar verloren, gäbe es viel mehr Begräbnisse.
→ Siehe ab „Sehr richtig. Ich bin ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wer wart Ihr doch gleich?
Dialog Weiter Icon.png Ihr habt mir nie viel über Euren Orden erzählt.
Ihr solltet erfahren, was Ihr wissen musstet. Und im Augenblick braucht Ihr gar nichts zu wissen außer dem, was ich Euch bereits gesagt habe. Aber es ist durchaus möglich, dass wir eines Tages wieder zusammenarbeiten. Lebt bis dahin wohl.
Dialog Weiter Icon.png Hätte ich gegen Balthasar verloren, gäbe es viel mehr Begräbnisse.
→ Siehe ab „Sehr richtig. Ich bin ...“
Dialog Weiter Icon.png Dank für Eure Hilfe bei alldem.
→ Siehe ab „Nicht der Rede ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Entschuldigt mich einen Augenblick...
Mit Veteran Choya-Häuptling
(Pukapuka)
Dialog Weiter Icon.png Äh ... was?
(klicki, klick, klick)
Dialog Weiter Icon.png Puka...puka?
→ Siehe ab „(PUKAPUKAPUKA!) ...“
Dialog Weiter Icon.png Ähm. PIEP TUUT.
→ Siehe ab „[Der Choya wirkt verwirrt.] ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin jetzt weg.
Dialog Weiter Icon.png Puka...puka?
(PUKAPUKAPUKA!)
Dialog Weiter Icon.png Eh.
...
Dialog Weiter Icon.png ...
(klicki, klick, klick)
Dialog Weiter Icon.png Puka...puka?
→ Siehe ab „(PUKAPUKAPUKA!) ...“
Dialog Weiter Icon.png Ähm. PIEP TUUT.
→ Siehe ab „[Der Choya wirkt verwirrt.] ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin jetzt weg.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich verschwinde lieber.
Dialog Weiter Icon.png Ähm. PIEP TUUT.
→ Siehe ab „[Der Choya wirkt verwirrt.] ...“
Dialog Weiter Icon.png Äh ... was?
→ Siehe ab „(klicki, klick, klick) ...“
Dialog Abbrechen Icon.png (seufzt)
Dialog Weiter Icon.png Ähm. PIEP TUUT.
[Der Choya wirkt verwirrt.]
Dialog Weiter Icon.png Äh ... was?
→ Siehe ab „(klicki, klick, klick) ...“
Dialog Weiter Icon.png Puka...puka?
→ Siehe ab „(PUKAPUKAPUKA!) ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Tja, na gut.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich kann das nicht.
Mit Unterkonstabler Qais
Seht nur, wen haben wir denn da? Ihr hattet ja einiges zu tun.
Dialog Weiter Icon.png Haltet Ihr Euch von Ärger fern?
Diskretion ist mein zweiter Vorname, Kommandeur. Als "Gesetzeshüter" bin ich nicht gut Freund mit dem Abschaum der Gesellschaft.
Dialog Weiter Icon.png Amnoon ist eine freie Stadt. Ein kleiner Dank wäre vielleicht angebracht.
→ Siehe ab „Wie überaus bescheiden ...“
Dialog Weiter Icon.png Was werdet Ihr als Nächstes tun?
→ Siehe ab „ ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Weiter Icon.png Amnoon ist eine freie Stadt. Ein kleiner Dank wäre vielleicht angebracht.
Wie überaus bescheiden! Erwartet Ihr am Ende noch einen Festumzug? Ich muss allerdings zugeben, die Dinge haben sich gebessert, seit Ihr Euch dafür stark gemacht habt, dass Amnoon frei bleibt. So glückliche Gesichter habe ich schon ... na ja, lang nicht mehr gesehen.
Dialog Weiter Icon.png Was macht Zalambur?
Zalambur hat enger mit Ratsmitglied Imann zusammengearbeitet. Dieses Fest ist erst der Anfang ihrer Bemühungen um die Öffentlichkeit. Es schmerzt mich zwar, das sagen zu müssen, aber ... danke.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich schätze, das ist gut genug.
Wenn man das Lateinsegel noch nicht erhalten hat.
→ Erhalt des „Lateinsegels“.
Ähem. Ehe Ihr geht, möchte ich Euch das hier geben. Als Zeichen des Dankes.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke. Genießt das Fest.
Wenn man das Lateinsegel schon erhalten hat.
Man sieht sich.
Dialog Abbrechen Icon.png Genießt das Fest.
Dialog Weiter Icon.png Was werdet Ihr als Nächstes tun?
→ Siehe ab „ ...“
Dialog Weiter Icon.png Haltet Ihr Euch von Ärger fern?
→ Siehe ab „Diskretion ist mein ...“
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Dialog Weiter Icon.png Was werdet Ihr als Nächstes tun?
Dialog Abbrechen Icon.png Wir sehen uns.
Mit Priesterin Karima
...
Mit Zweiter Speer Nayrim
...
Mit Buffet-Tisch rechts neben dem Podium
Auf diesem Tisch steht eine bunte Mischung an Speisen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert das Sandhai-Steak.
Es schmeckt nach Fisch. Und etwas nach Sand.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die Oliven.
Die Oliven haben einen sehr intensiven - und salzigen - Geschmack, aber Ihr könnt auch Knoblauch und Olivenöl herausschmecken.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den Eintopf.
Ein herzhafter Eintopf mit Tomaten, Reis, Gemüse und Rindfleisch.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Hier sieht nichts interessant aus.
Mit Buffet-Tisch links neben dem Podium
Auf diesem Tisch steht eine bunte Mischung an Speisen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert das gefüllte Fleisch.
Was immer das war, es war unglaublich lecker! Unglaublich! Einfach umwerfend!
Dialog Weiter Icon.png Was war das?
→ Dialogwechsel zu Unruhestifter.
→ Erhalt der Effekte „Betäubung“ und „Regeneration“.
Wunderbar, oder? Das ist eine Spezialität aus der Region, sehr beliebt auf Festen und Versammlungen. Gefüllte Shadhavar-Milz.
Dialog Abbrechen Icon.png ... interessant.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert das Hummus.
Die Sauce ist etwas scharf und besitzt einen sanften, aber komplexen Geschmack. Sie würde gut zu Fladenbrot passen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die kandierten Blütenblätter.
Die waren gar nicht süß! Vielleicht waren sie ja nur Dekoration?
Dialog Abbrechen Icon.png Geht rasch.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin nicht hungrig.
Mit Früchte-Tisch
Auf dem Tisch liegt eine reichhaltige Auswahl an Früchten.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die seltsame Stachelfrucht.
Innen ist sie grün, und sie schmeckt herb und süß zugleich.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die flache, geschnittene Frucht.
Sie ist unglaublich scharf! Euer ganzer Mund brennt.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die harte, runde Frucht.
Oh. Das ist nur ein Apfel.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich will keine Früchte.
Mit Getränke-Tisch
Hier stehen die verschiedensten Getränke - einige sind importiert, andere aus der Region.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den elonischen Wein.
Ein edler Weißwein mit einer sehr blumigen Note. Er ist nicht zu süß und besitzt ein volles Aroma, das Euch an Gebäckteig und Butterbrot denken lässt.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den echten Amnoon-Röstkaffee.
→ Der Charakter erhält kurzzeitig den Effekt „Eile“.
Der Kaffee ist stark und bitter und enthält Teile der gemahlenen Bohnen. Es ist, als würdet Ihr mit den Zähnen rohe Kaffeebohnen mahlen. Das Koffein wirkt allerdings sehr belebend!
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den Minztee.
Der Tee ist klar und erfrischend. Er besitzt eine leichte Süße und die Minze überdeckt geschmacklich nicht alles.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert das orangefarbene Eisgetränk.
→ Der Charakter erhält kurzzeitig den Effekt „Gefroren“.
Dieses Dessertgetränk besteht hauptsächlich aus Aprikosensaft und Eis. Durch die plötzliche Kälte schmerzt Euer Kopf!
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin nicht durstig.
Mit Kakteen-Tisch
Auf diesem Tisch stehen verschiedene Kakteen. Einige von ihnen sehen aus, als könnten sie essbar sein.
Dialog Weiter Icon.png Probiert von den Kakteen.
Der Geschmack ist recht erfrischend, wenn auch etwas langweilig. Es scheint aber keine negativen Auswirkungen zu haben. Der Choya-Häuptling wirkt allerdings etwas verärgert.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das riskiere ich lieber nicht.
Mit Nachspeisen-Tisch
Dieser Tisch ist vollgepackt mit Nachspeisen ... hauptsächlich mit süß duftenden Kuchen.
Dialog Weiter Icon.png Esst etwas Kuchen.
Der Kuchen ist süß und würzig. Vermutlich wird er aus einer Frucht aus der Gegend hergestellt.
Dialog Weiter Icon.png Probiert einen anderen Kuchen.
Der Kuchen besteht aus einer Art Eiercreme. Geschmacklich intensiv und nicht zu süß.
Dialog Weiter Icon.png Probiert einen anderen Kuchen.
Dieser Kuchen ist aus süßem Wurzelgemüse und intensiven Gewürzen gemacht. Ihr fühlt Euch langsam recht satt.
Dialog Weiter Icon.png Probiert einen anderen Kuchen.
Ihr habt zuviel Kuchen gegessen. Es fällt Euch schwer, Euch zu bewegen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich sollte aufhören.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe genug Kuchen gegessen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich sollte jetzt etwas anderes probieren.
Dialog Abbrechen Icon.png Nein, danke.
Mit Meeresfrüchte-Tisch
Auf diesem Tisch stehen verschiedene Spezialitäten aus dem Meer.
Dialog Weiter Icon.png Probiert die rohen Schalentiere.
Das war sehr schleimig.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den stark fermentierten orrianischen Palikanaal.
→ Der Charakter wird zurückgeworfen.
Der Geschmack ist so intensiv, dass es sich anfühlt, als würde Euch jemand ins Gesicht schlagen.
Dialog Abbrechen Icon.png Bäh.
Dialog Weiter Icon.png Probiert den Buntbarsch.
Der Buntbarsch ist sehr schmackhaft, wenngleich mit den Gewürzen aus der Gegend nicht gespart wurde und Ihr auch einen Hauch Zitrone herausschmeckt.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Mir ist gerade nicht nach Fisch.

Haltet Eure Rede[Bearbeiten]

Interaktion mit dem Podium
Wenn man nicht mit allen anwesenden Mitgliedern der Drachenwacht gesprochen hat
<Charaktername>: Dann bring ich das jetzt am besten hinter mich.
Ratsoberhaupt Imann: Bewohner von Amnoon, öffnet bitte Eure Herzen und spitzt Eure Ohren - hier ist die/der Krieger/in, die/der einem zornigen Gott von Angesicht zu Angesicht gegenüberstand und triumphierte.
Rytlock Brimstone: (Geheul)
Bürgerin prostet <Charaktername> zu.
Kind prostet <Charaktername> zu.
Bergarbeiterin prostet <Charaktername> zu.
Kavalier prostet <Charaktername> zu.
Edelmann prostet <Charaktername> zu.
Edelfrau prostet <Charaktername> zu.
Kavalierin prostet <Charaktername> zu.
Unruhestifter prostet <Charaktername> zu.
Beginn der Rede
Beginnt Eure Rede mit einer Aussage, die ...
Dialog Entscheidung Icon.png optimistisch ist.
<Charaktername>: Am heutigen Tag haben die Bürger und Bürgerinnen von Amnoon, Elona und der ganzen Welt Grund zu feiern.
<Charaktername>: Denn heute ist der Frieden in dieses Land zurückgekehrt.
<Charaktername>: Viel zu lange haben Balthasar und seine furchterregende Armee, der Geschmiedeten einen finsteren Schatten auf die Wüste geworfen ...
<Charaktername>: In der Dunkelheit dieses Schattens drohten wir alle verschlungen zu werden.
<Charaktername>: Er verriet nicht nur die anderen Götter, er verriet uns alle, die wir ihn verehrten.
<Charaktername>: Doch nun warf sich auf der Treppe zum Basar von Kodash eine kleine Gruppe von Sterblichen dem verräterischen Gott entgegen.
<Charaktername>: Sie durchkreuzten seine Pläne.
Kavalierin: Die Götter seien gepriesen!
Kavalier: Danke schön, danke schön.
Fischer: Amnoon liebt Euch.
Fürstin Kasmeer Maede: Danke.
Dialog Entscheidung Icon.png vage ist.
<Charaktername>: Ihr nennt uns Helden.
<Charaktername>: Doch auch wenn Ihr uns Ehre erweist: In Wahrheit gehört dieser Sieg Euch allen.
<Charaktername>: Balthasar hat jeden betrogen, der ihn verehrte. Selbst die Götter stießen ihn aus.
<Charaktername>: Aber Ihr - Ihr alle - habt Euch ihm entgegengestellt.
<Charaktername>: Und wir vier haben lediglich den Kampf zu Ende geführt, den Ihr begonnen hattet. Dem Alptraum ein Ende gemacht.
Fischer: Heraus mit der Sprache!
Kavalierin: Ahai!
Canach: Guter Anfang.
Dialog Entscheidung Icon.png düster ist.
<Charaktername>: Ich weiß, Ihr seid alle hier, um den Tod des gefallenen Gottes zu feiern, der Elona so lange in Angst und Schrecken versetzt hat.
<Charaktername>: Es ist wahr: Balthasar ist tot.
<Charaktername>: Aber auch viele Eurer Brüder und Schwestern, Mütter und Väter, Söhne und Töchter, die sich ihm tapfer entgegenstellten.
<Charaktername>: Nehmen wir uns einen Moment Zeit, ihnen Ehre zu erweisen und ihr Opfer anzuerkennen.
<Charaktername>: Balthasars Tod bedeutet nicht das Ende aller Feindseligkeiten.
<Charaktername>: Seit der Ankunft der Götter hier hat es immer Herausforderungen gegeben. Kämpfe. Leid.
<Charaktername>: Aber seht Euch um: Ihr seid immer noch da.
Edelfrau: Hört das denn nie auf?
Edelmann: Was sollen wir jetzt tun?
Kavalierin: Nicht schon wieder.
Rytlock Brimstone: Gern geschehen übrigens.
Setzt Eure Rede mit einer Aussage fort, die ...
Dialog Entscheidung Icon.png optimistisch ist.
<Charaktername>: Leider hat Balthasars Tod bereits eine weitere tödliche Bestie entfesselt ...
<Charaktername>: Den Alt-Drachen Kralkatorrik.
Wenn der Charakter ein Charr ist
<Charaktername>: ...
Ansonsten
<Charaktername>: Die Kreatur, die einst ganze Landstriche Ascalons mit kristallinem Tod brandmarkte, hat sich über unserer geliebten Wüste in die Lüfte geschwungen.
<Charaktername>: Da wir den entehrten Gott nun getötet haben, setzen wir uns ein neues Ziel.
<Charaktername>: Wir schwören, wir werden nicht zulassen, dass ein Gott oder eine Bestie dieser Wüste und ihrem Volk etwas antut.
<Charaktername>: Für den Augenblick ist die verwundete Bestie fort. Wir haben sie vertrieben.
<Charaktername>: Zweifellos werden die Alt-Drachen eines Tages zurückkehren. Doch wenn es soweit ist, werden wir bereit sein. Das verspreche ich.
Wenn man zuvor „optimistisch“ oder „vage“ gewählt hatte
Kavalierin: Auf den Kommandeur!
Bergarbeiterin: Ja!
Unruhestifter: Das Leben ist schön.
Rytlock Brimstone: Jetzt macht schon!
Wenn man zuvor „düster“ gewählt hatte
Edelfrau: Oh, gut!
Bürgerin: Ich hatte mir bereits Sorgen gemacht.
Fischer: Na, das ist ein Wort!
Fürstin Kasmeer Maede: Danke.
Dialog Entscheidung Icon.png vage ist.
Wenn der Charakter ein Charr ist
<Charaktername>: ...
Ansonsten
<Charaktername>: Doch Balthasars Tod rüttelte auch den Alt-Drachen Kralkatorrik auf. Er kreiste in der Luft und griff die Wüste an, so wie er vor zehn Jahren Ascalon angriff.
<Charaktername>: Als sich der Rauch verzog, sahen wir ihn am Horizont entschwinden.
<Charaktername>: Doch die unmittelbare Gefahr ist gebannt. Balthasar ist tot. Seine Armee von Geschmiedeten ist geschlagen. In der Wüste kehrt Ruhe ein. Zumindest fürs Erste.
Bürgerin: Ja!
Flüchtling: Ich kann Euch nicht hören.
Edelfrau: Macht weiter.
Dialog Entscheidung Icon.png düster ist.
<Charaktername>: Ehe sie ging, warnte uns Kormir, Balthasars Tod werde eine Katastrophe heraufbeschwören. Doch wir hatten keine Wahl. Leider wissen wir jetzt, dass sie recht hatte.
<Charaktername>: Der Alt-Drache, der das Antlitz Ascalons mit einer giftigen Narbe zeichnete, ist noch am Leben. Und Balthasars Tod hat Kralkatorrik stärker und gefährlicher werden lassen als je zuvor.
<Charaktername>: Was bedeutet, dass sich irgendwo da draußen, gleich jenseits der Mauern unserer Stadt, ein fliegender Schrecken befindet, der wild entschlossen ist, zu beenden, was er vor so vielen Jahren begann.
Bürgerin: Oh, nein. Was?
Bergarbeiterin: Kralkatorrik?
Wenn man zuvor „optimistisch“ oder „vage“ gewählt hatte
Kavalier: Augenblick mal, es wird also nicht alles in Ordnung kommen?
Rytlock Brimstone: Gern geschehen übrigens.
Wenn man zuvor „düster“ gewählt hatte
Edelfrau: Wie meint Ihr das?
Unruhestifter: Wieso habt Ihr das getan?
Fürstin Kasmeer Maede: Nein.
Beendet Eure Rede mit einer Aussage, die ...
Dialog Entscheidung Icon.png optimistisch ist.
<Charaktername>: Also feiert, auf jeden Fall! Genießt diesen Moment. Denn im Moment gehört uns die Welt.
<Charaktername>: Nicht den Göttern, nicht den Drachen. Nicht Erweckten, Geschmiedeten oder Gebrandmarkten. Uns. Den Bürgern Elonas, Tyrias, Canthas.
<Charaktername>: Die Welt verändert sich. Wir, wir alle miteinander, sind diejenigen, die sie verändern. Und wehe jedem, der sich uns in den Weg stellt.
<Charaktername>: Ein Trinkspruch. Vor uns liegen viele Herausforderungen. Möge uns jede Schlacht zum Sieg führen. Möge uns jeder Sieg zum Feiern bringen.
<Charaktername>: Danke.
→ Weiter, siehe Reaktionen auf Rede.
Dialog Entscheidung Icon.png vage ist.
<Charaktername>: Also feiert nur, heute. Genießt den Frieden, den Balthasar Euch geraubt hatte. Den Frieden, den Ihr Euch im Kampf zurückgeholt habt.
<Charaktername>: Und morgen werdet Ihr beginnen, Euer Leben wieder aufzubauen und Euch der Zukunft zu stellen ... ganz gleich, welche Gefahren und Herausforderungen sie bringen mag.
<Charaktername>: Auf dass Ihr ewig triumphieren möget.
<Charaktername>: Danke.
→ Weiter, siehe Reaktionen auf Rede.
Dialog Entscheidung Icon.png düster ist.
<Charaktername>: Nehmt Euch diesen Moment, um den Tod eines Albtraums zu feiern, der Eure Welt terrorisiert hat. Hoffentlich werdet Ihr heute Nacht ruhiger schlafen.
<Charaktername>: Doch morgen ist es eine neue Welt, ohne Götter, aber dennoch heimgesucht von Alt-Drachen, die diese Welt zurückzuerobern trachten ...
<Charaktername>: ...
<Charaktername>: Also, bringen wir einen Trinkspruch aus. Auf diese ... Ruhepause im Kampf. Schlaft gut.
<Charaktername>: Danke.
→ Weiter, siehe Reaktionen auf Rede.
Reaktionen auf Rede (überwiegend optimistisch)
Bürgerin: Endlich Frieden.
Fischer: Ihr seid mein/e Held/in!
Edelmann: Lang lebe Amnoon!
Flüchtling: Wir lieben Euch!
Reaktionen auf Rede (vage)
Unruhestifter: Ich komme nicht mehr mit.
Bergarbeiterin: Meinen sie das ernst?
Kavalierin: Aber Balthasar ist tot, oder?
Edelfrau: Also, sind wir jetzt sicher, oder nicht?
Reaktionen auf Rede (überwiegend düster)
Fischer: Augenblick mal. Was?
Flüchtling: Was hast sie da über die Götter gesagt?
Edelmann (1): Aber habt Ihr nicht gerade gesagt, dass ...?
Edelmann (2): Also, sind wir jetzt in Sicherheit oder nicht?
Edelmann (2): ...
Reaktion Imanns auf Rede (überwiegend optimistisch)
Ratsoberhaupt Imann: Ah, Kommandeur, was für eine inspirierende Rede! All die guten Dinge, die der morgige Tag uns bringen kann ... ich bin da sehr optimistisch.
<Charaktername>: Ratsoberhaupt, bevor ich abreise, sollten wir uns noch einmal unterhalten.
Ratsoberhaupt Imann: Natürlich. Ich freue mich jetzt schon.
Canach: Da Ihr sie jetzt erfolgreich davon überzeugt habt, dass die Welt außer Gefahr ist ...
Canach: Warum gesellt Ihr Euch jetzt nicht draußen zu uns? Wir sollten einen Plan entwickeln, wie wir verhindern, dass sie in tausend Teile zerspringt.
Reaktion Imanns auf Rede (vage)
Ratsoberhaupt Imann: Vielen Dank für diese Ansprache, Kommandeur. Sie regt einen wirklich zum ... Nachdenken an. Ich werde versuchen, ihren tieferen Sinn zu erforschen.
Canach: Also, da Ihr sie jetzt erfolgreich komplett verwirrt habt, wäre es vielleicht an der Zeit, unauffällig zu verschwinden und sich mit uns anderen bei den Docks zu treffen.
Reaktion Imanns auf Rede (überwiegend düster)
Ratsoberhaupt Imann: Im Nachhinein war die Rede vielleicht doch keine gute Idee. Der ganze Schmuck, das Essen - und jetzt sind sämtliche festlichen Gefühle verschwunden und niemand ist mehr hungrig.
<Charaktername>: Ich bitte um Verzeihung, dass ich Eure Feierlichkeiten ruiniert habe, Ratsoberhaupt.
Ratsoberhaupt Imann: Ich möchte allerdings nicht, dass es alles verdirbt. Nehmt Euch doch bitte ein wenig Hummus - und Eure Freunde natürlich auch.
Canach: Da Ihr sie jetzt erfolgreich davon überzeugt habt, dass ihnen bald der Himmel auf den Kopf fallen wird, sollten wir jetzt vielleicht gehen.

Gruppiert Euch mit Euren Leuten an den Docks neu[Bearbeiten]

Nach der Rede, in der Nähe einer Kavalierin
Kavalierin salutiert vor <Charaktername>.
Kavalierin: Balthasar hat mich wirklich sehr enttäuscht. So eine Art von Verhalten erwartet man von einem Gott einfach nicht.
Nach der Rede, in der Nähe eines Unruhestifters
Unruhestifter verschränkt die Arme.
Unruhestifter: Ja, ja, es war ja so schwierig, einen Gott zu töten! Wir können wir schon wissen, ob Euch Balthasar nicht vielleicht sogar hat gewinnen lassen?
Nach der Rede, in der Nähe einer Bürgerin
Bürgerin begrüßt <Charaktername>.
Bürgerin: Ich möchte, dass Ihr wisst, dass Ihr für mich schon ein/e Held/in wart, bevor Ihr Balthasar getötet habt.
Nach der Rede, in der Nähe eines Edelmannes
Wenn man zuvor das Event „Helft Talib, seine entflohenen Sandhai-Jungen wiederzufinden“ erfolgreich abgeschlossen hat
Edelmann dankt <Charaktername>.
Edelmann: ...
Wenn man das Event „Helft Talib, seine entflohenen Sandhai-Jungen wiederzufinden“ nicht abgeschlossen hat
Edelmann dankt <Charaktername>.
Edelmann: Ach so? Ihr könnt mit Euren Freunden zwar die Welt retten, aber meine Tiergefährten nicht davor bewahren, als leckere Happen für Sandhaie herzuhalten?
Nach der Rede mit Fürst Faren
→ Siehe oben.
Das Feuerwerk
Das Drachen-Feuerwerk
Am Treffpunkt mit der Drachenwacht
Rytlock Brimstone: Also, Boss ... was kommt als Nächstes? Ich habe Taimi über alles informiert - darüber, was mit Balthasar, Kralkatorrik und Aurene geschah.
<Charaktername>: Zunächst einmal ein paar Worte dazu, dass ich Balthasar getötet habe ...
Rytlock Brimstone: Ihr habt getan, was Ihr tun musstet, um Aurene und auch Euch selbst zu retten.
Fürstin Kasmeer Meade: Und ohne Euch, Kommandeur, wäre niemand, der gerade an dieser Feier teilnimmt, jetzt überhaupt noch am Leben.
Canach: Dieses Lob ist eher halbherzig.
Taimi: Nun, als Erstes müssen wir Aurene finden.
Rytlock Brimstone: Am wichtigsten ist es, zuerst Kralkatorrik zu finden.
Fürstin Kasmeer Meade: Beides ist sinnlos, solange wir nicht wissen, wie wir die Alt-Drachen ersetzen können.
Rytlock Brimstone: Und wie üblich werden wir all die unschuldigen Idioten beschützen müssen, die sich immer wieder selbst in Gefahr bringen.
→ Das Feuerwerk startet.
<Charaktername>: Ich weiß, dass jedem von uns der Gedanke gekommen ist und deswegen werde ich es jetzt einfach sagen: Sollten wir noch einmal versuchen, die gesamte Drachenwacht zusammenzutrommeln?
Canach: Wisst Ihr nach der ganzen Zeit überhaupt, wo alle sind?
Marjory Delaqua: Nun, eine von ihnen ist schon hier.
Fürstin Kasmeer Meade: Jory!
Marjory Delaqua: Kas, den Göttern sei Dank, Ihr seid wohlauf. Canach hat mir erzählt, was mit Balthasar geschehen ist.
Fürstin Kasmeer Meade: Ich hatte befürchtet, Euch nie wiederzusehen. Um Euch zu sagen, wie ... leid es mir tut, wie wir auseinandergegangen sind.
Marjory Delaqua: Ich weiß, ich weiß. Mir geht es genauso.
Taimi: Ich störe nur ungern, aber hat das gerade noch jemand gespürt?
<Charaktername>: Was gespürt?
Canach: Oh je.
Marjory Delaqua: Sagt mir, dass das für die Wüste ganz normal ist.
<Charaktername>: Kralkatorrik.
Rytlock Brimstone: Und so nimmt es seinen Anfang.
→ Video-Sequenz startet.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Asura
Charr
Dschinns
Erweckte
Golems
Junundu
Menschen
Reittiere
Pflanzen
Sylvari

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Einiger der Speisen auf den Tischen verursachen Effekte.