Krait-Altar

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krait-Altar
Krait-Altar.jpg
Klassifikation
Karte
Krait-Altar Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Der Krait-Altar ist ein Ort der Macht. Er befindet sich unter Wasser bei den Sklavenhändlertiefen in der Quetzal-Bucht. Man erhält einen Heldenpunkt, wenn man mit ihm kommuniziert.

Standort[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Heldenpunkt leer Icon.png Vor der Herausforderung
Auf diesem finsteren Steinaltar wurden zahlreiche Sklaven-Opfer dargebracht, die alle dem Krait-Propheten gewidmet waren, von dem die Krait glauben, dass er eines Tages zurückkehren und den gesamten tyrianischen Kontinent überfluten wird.
Dialog Weiter Icon.png Haltet mit diesem Ort der Macht Zwiesprache.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich komme später wieder.
Heldenpunkt Icon.png Nach der Herausforderung mit einer Überlegene Rune des Plünderns im Inventar
Auf diesem finsteren Steinaltar wurden zahlreiche Sklaven-Opfer dargebracht, die alle dem Krait-Propheten gewidmet waren, von dem die Krait glauben, dass er eines Tages zurückkehren und den gesamten tyrianischen Kontinent überfluten wird.
Dialog Bestätigung Icon.png Legt eine Rune des Plünderns ins trübe Wasser.
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr habt alles erhalten, was dieser Ort der Macht Euch bieten kann.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Durch das Platzieren der Überlegenen Rune des Plünderns erhält man das Siegel des Oratuss, welches für den Erfolg „Schatzjäger“ benötigt wird.