Ährenleser-Bucht

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ährenleser-Bucht
Ährenleser-Bucht.jpg
Klassifikation

Die Ährenleser-Bucht ist ein kleines Bauern-Dorf im Süden des Sandbucht-Strandes, an der Grenze zur Ogham-Wildnis. Die Erntearbeiter hier versorgen große Teile des Caledon-Waldes mit Stachelwurzelfrüchten und Krebs-Fleisch. Wegen der zunehmenden Anzahl der Auferstandenen entlang der Küsten, wird auch die Arbeit der Bauern hier zunehmend gefährlicher. Die wilden Skale und Lindwürmer die am Strand leben, verhalten sich seitdem ebenfalls aggressiver.

Events[Bearbeiten]

Event Verteidigung Icon.png 7 Beschützt die Erntearbeiter, während sie Stachelwurzelfrüchte sammeln

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Arbeiter
Andere Sylvari
Huftiere

Gegner[Bearbeiten]

Auferstandene
Krustentiere
Moas
Huftiere
Insekten

Objekte[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Erntearbeiterin: Wie wäre es abends mit Stachelfrucht-Salat mit Krebs als Vorspeise, Krebs an Stachelfrucht als Hauptgang und Stachelfrucht-Krebs-Eis als Nachspeise?
Erntearbeiterin (2): Wir sollten einen Koch finden.