Die Vogelbeerenwälder

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Vogelbeerenwälder
Die Vogelbeerenwälder.jpg
Klassifikation
Region
Maguuma-Dschungel
Gebiet
Caledon-Wald
Stufe
15
Nachbarn
Karte
Die Vogelbeerenwälder Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Verortung
Die Vogelbeerenwälder Verortung.svg

Die Vogelbeerenwälder bilden ein kleines Waldgebiet an der nördlichen Grenze des Caledon-Waldes. Die Gegend wird komplett von der Baummark-Mündung eingeschlossen. Die Wälder sind frei von jeglicher Zivilisation, sogar die Sylvari kommen nur selten hierher. Das bewerkstelligt, dass sich die Natur hier frei entfalten kann und viele Tiere und Pflanzen die Wälder bewohnen. Die ruhige Atmosphäre wird in letzter Zeit jedoch von Untoten gestört, die von Westen her aus der Flussmündung kommen. Spekulationen zu Folge, sollen sie irgendwie vom Leichenhof-Morast, aus den Kessex-Hügeln, in die Mündung geraten.

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Auferstandene
Raptoren
Spinnen
Skale
Eber
Krustentiere
Kleintiere

Tiergefährten[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Reichhaltige Kupferader
Sammelknoten Erzader.png Kupferader
Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Ekku-Schössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Salat
Sammelknoten Pflanze.png Zwiebeln
Sammelknoten Pflanze.png Blaubeerbusch
Sammelknoten Pflanze.png Kräutersprösslinge

Anmerkungen[Bearbeiten]