GW2Wiki:NSC-Tutorial

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung[Bearbeiten]

Dieses Tutorial erklärt anhand eines Schritt-für-Schritt-Beispiels, wie NSC erstellt werden. Ein grundlegendes Wiki-Tutorial ist hier zu finden. Für die Formatierungsrichtlinien für NSC siehe die Formatierungsseiten für Verbündete bzw. Gegner.

Benennung und Seite erstellen[Bearbeiten]

Eine Seite kann am einfachsten erstellt werden, indem man auf einen bereits vorhandenen, roten Link klickt oder den Namen des NSC in die Suche eingibt. In diesem Tutorial nehmen wir als Beispiel den NSC Orson.

GW2Wiki NSC-Tutorial Orson.jpg

NSC, die in ihrem Namen einen Zusatz in eckigen Klammern, wie z.B. [Kaufmann], haben werden nur nach dem Namen vor den eckigen Klammern benannt. Der Zusatz in den Klammern gibt meist die Dienstleistung an, die der NSC anbietet. Dazu später mehr. Rangbezeichnungen wie z.B. 'Veteran Ettin' gehören zum Namen dazu. In unserem Beispiel wird also aus 'Orson [Kaufmann]' eine Seite mit dem Namen 'Orson'.

GW2Wiki NSC-Tutorial Erstellen 1.jpg GW2Wiki NSC-Tutorial Erstellen 2.jpg

Klickt man auf den roten Schriftzug, wird automatisch die Seite zum Erstellen geöffnet. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Name korrekt geschrieben ist und sich keine Fehler eingeschlichen haben. Weitere Informationen zum Erstellen und Bearbeiten von Seiten gibt es in diesem Tutorial.

GW2Wiki NSC-Tutorial Erstellen 3.jpg

Ausnahme: Existieren zwei NSC mit demselben Namen siehe hier.

Infobox NSC[Bearbeiten]

Anlegen einer Infobox[Bearbeiten]

Ein wichtiger Bestandteil jeder NSC-Seite ist die Vorlage:Infobox NSC. In der Infobox werden wichtige Informationen über den NSC angelegt, wie z.B. seine Stufe, seine Dienstleistungen usw. Nun legen wir für Orson diese Infobox an und füllen sie anschließend mit den nötigen Informationen.

{{Infobox NSC
}}

Um die Änderungen an der Seite zu sehen, ohne diese Speichern zu müssen, kann man die Vorschaufunktion benutzen.

GW2Wiki NSC-Tutorial Infobox 1.jpg

In der angelegten Infobox wird der Name der erstellten Seite (Orson) angezeigt. Darunter befindet sich ein Link, unter dem ein Bild des NSC hochgeladen werden kann. Das Bild erhält automatisch den Namen <Seitenname>.jpg, also in diesem Fall 'Orson.jpg'. Bei den Klassifikationen wird automatisch als Typ Verbündeter angezeigt, wenn nichts anderes in der Infobox angegeben wird. Unter den Klassifikationen wird ein Link erstellt, unter dem ein Bild des Standortes des NSC hochgeladen werden kann. Das Bild erhält automatisch den Namen <Seitenname Karte>.jpg, also in diesem Fall 'Orson Karte.jpg'. Genaueres zu Bildern und Karten gibt es später in diesem Tutorial.

Parameter zur Infobox hinzufügen[Bearbeiten]

Um die Infobox mit weiteren Informationen zu füllen, müssen sogenannte Parameter eingefügt werden. Eine Übersicht mit allen möglichen Parametern kann hier gefunden werden. Grundsätzlich sieht das so aus:

{{Infobox NSC
| parametername = parameterwert
| parametername = parameterwert
...
}}

Passt ein möglicher Parameter nicht zum NSC den man anlegt, wird der entsprechende Parameter weggelassen. Man sollte darauf achten, dass der Parametername klein geschrieben werden muss, da er sonst nicht in der Infobox angezeigt wird.

Parameter 'typ'[Bearbeiten]

Der Parameter 'typ' gibt an, ob der NSC ein Verbündeter oder ein Gegner ist. Dies kann man am Namensschriftzug, am Lebensbalken und am Verhalten des NSC erkennen.

Beispiel Merkmale Typ
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 1.jpg Grüner Namensschriftzug und grüner Lebensbalken. Kann nicht angegriffen werden und greift den Spieler nicht an.
 typ = Verbündete 
oder
 typ = Verbündeter 
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 2.jpg Roter Namensschriftzug und roter Lebensbalken. Greift automatisch Spieler an, die sich in der Nähe befinden.
 typ = Gegner 
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 3.jpg Gelber Namensschriftzug und roter Lebensbalken. Greift an, wenn er selber angegriffen wird.
 typ = Gegner 
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 4.jpg Weißer Namensschriftzug und roter Lebensbalken.
 typ = Gegner 

Orson hat einen grünen Namensschriftzug und Lebensbalken. Er ist also ein Verbündeter. Wir können nun die Infobox um diesen Parameter erweitern.

{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
}}

Lässt man sich nun die Vorschau anzeigen, merkt man, dass sich nichts geändert hat. Das liegt daran, dass jede Infobox, die den Parameter 'typ' nicht angibt, automatisch 'typ' als 'Verbündeter' setzt.

Parameter 'stufe'[Bearbeiten]

Die Stufe eines NSC kann man in der Detailansicht des NSC rechts vom Namensschriftzug ablesen. Ist dort keine Stufe, so lässt man diesen Parameter weg.

Beispiel Merkmale Stufe
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 4.jpg Keine Stufenangabe. Parameter weglassen
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 1.jpg Bestimmte Stufenangabe.
 stufe = 39 
GW2Wiki NSC-Tutorial Stufe 1.jpg
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 1.jpg
Verschiedene Stufen (meist bei Gegnern).
 stufe = 22 - 39 

Orson hat die Stufe 39. In die Infobox eingetragen sieht das so aus:

{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
| stufe = 39
}}

Parameter 'volk'/'spezies'[Bearbeiten]

Je nachdem welcher Begriff zum NSC passender ist, wird 'volk' oder 'spezies' genutzt. Bei Verbündeten wird häufig 'volk' verwendet, bei Gegnern häufig 'spezies'. Hier ein paar Beispiele, wann welcher Parameter benutzt wird:

volk spezies
Asura, Charr,
Mensch, Norn,
Sylvari, Hylek,
Skritt, Quaggan,
Largos, Tengu, ...
Spinne, Schleim,
Elementar, Lindwurm,
Insekt, Mordrem,
Untoter, Skal,
Zerstörer, ...

Orson gehört zum Volk der Menschen.

{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
| stufe = 39
| volk = Mensch
}}

Parameter 'dienstleistung'[Bearbeiten]

Der Parameter 'dienstleistung' gibt an, welche Dienstleistungen der NSC dem Spieler bietet. Die Dienstleistungen können am Zusatz hinter dem NSC-Namen oder am Icon des NSC abgelesen werden.

GW2Wiki NSC-Tutorial Orson Kaufmann.jpg

Orson bietet nach einem Event seine Waren an, er ist also ein Kaufmann. Auch wenn eine Dienstleistung nur temporär angeboten wird, wird sie in die Infobox eingetragen.

{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
| stufe = 39
| volk = Mensch
| dienstleistung = Kaufmann
}}

Parameter 'organisation'[Bearbeiten]

Der Parameter 'organisation' kann anzeigen, welcher Organisation oder Gruppierungen der NSC angehört. Hier ein paar Beispiele:

Gehört ein NSC eindeutig mehreren Organisationen an, kann man diese durch ein ',' trennen.

{{Infobox NSC
| organisation = Organisation1, Organisation2
}}

Kann man einem NSC nicht eindeutig eine Organisation zuweisen, lässt man diesen Parameter weg. Hinweise auf Organisationen geben Dialoge mit dem NSC oder NSC in der Umgebung, Kleidung, Name oder Zitate. Orson scheint ein Gelehrter zu sein, aber es gibt keine Hinweise, dass er tatsächlich zur Abtei Durmand gehört, daher lassen wir diesen Parameter weg.

Parameter 'rang'[Bearbeiten]

Der Parameter 'rang' gibt an, welchen Rang ein NSC hat. Den Rang kann man am Rahmen des NSC-Portraits erkennen. Hat der NSC keinen speziellen Rang, wird der Parameter weggelassen.

Beispiel Merkmale Rang
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 1.jpg Kein spezieller Rahmen um das Portrait des NSC. Parameter weglassen
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 1.jpg Bronzener Rahmen.
 rang = Veteran 
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 2.jpg Silberner Rahmen.
 rang = Elite 
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 3.jpg Goldener Rahmen.
 rang = Champion 
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 4.jpg Violetter Rahmen.
 rang = Legende 
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 5.jpg Besonderer Lebenspunktebalken.
 rang = Boss 

Orson hat keinen Rang, deshalb wird dieser Parameter im Beispiel nicht benötigt.

Parameter 'anmerkung'[Bearbeiten]

Der Parameter 'anmerkung' gibt an, welche Anmerkung in Grau unter dem Lebenspunktebalken des NSC steht. Gibt es dort keinen Schriftzug, wird dieser Parameter weggelassen.

Beispiel Merkmale Rang
GW2Wiki NSC-Tutorial Typ 1.jpg Keine Anmerkung. Parameter weglassen
GW2Wiki NSC-Tutorial Rang 1.jpg Eine oder mehrere Anmerkungen.
 anmerkung = Schlägt nieder • Verstärkt sich selbst • Hebt Betäubung auf • Verkrüppelt 
GW2Wiki NSC-Tutorial Anmerkung 1.jpg
GW2Wiki NSC-Tutorial Anmerkung 2.jpg
Verschiedene Anmerkungen (meist bei Gegnern).
 anmerkung = Verursacht Blutung • Schleudert zurück <br> Kontert Angriffe 

Orson hat keine Anmerkung, deshalb wird dieser Parameter im Beispiel nicht benötigt. Die aktuelle Infobox für Orson sieht folgendermaßen aus:

{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
| stufe = 39
| volk = Mensch
| dienstleistung = Kaufmann
}}

Beschreibung des NSC[Bearbeiten]

Die Beschreibung des NSC ist ein Fließtext unterhalb der Infobox, der den NSC näher beschreibt. Die Informationen hierfür können aus den Dialogen mit dem NSC oder NSC aus der Nähe stammen oder aus dessen Verhaltensweisen. Wird der Name des NSC im Beschreibungstext erwähnt, kann man das beim ersten Mal hervorheben:

 '''Name des NSC'''
{{Infobox NSC
| typ = Verbündeter
| stufe = 39
| volk = Mensch
| dienstleistung = Kaufmann
}}

'''Orson''' arbeitet zusammen mit [[Venpa]] an der Erforschung der [[Ettin]] in der Nähe.
Indem er mehr über Ettin erfährt versucht er seine tiefsitzende Angst vor ihnen zu überwinden.
Nach dem Event [[Zerstört Venpas defekten Ettin-Exer]] wird er für kurze Zeit zu einem [[Kaufmann]].

Standort[Bearbeiten]

Unter die Beschreibung des NSC wird der Standort mittels der Vorlage:Standort angegeben. Über die Vorlage wird eine Überschrift mit Namen 'Standort' gesetzt, die den Artikel strukturiert. Um mehr über Überschriften zu erfahren, hilft das Tutorial zur Textgestaltung. In der Vorlage Standort wird angegeben, in welcher Gegend der NSC sich aufhalten kann.

==Standort==
{{Standort
|Name der Gegend
}}

Kann der NSC sich in verschiedenen Gegenden aufhalten oder sind die Standorte an bestimmte Gegebenheiten gebunden, kann man das so angeben:

==Standort==
{{Standort
|Name der Gegend
|Name einer weiteren Gegend
|Name einer anderen Gegend=(nur während des Events [[Eventname]])
|Name einer vierten Gegend=(Stufe 21 - 22, nur während das Lager vom Pakt eingenommen ist)
}}

Die Vorlage setzt dann automatisch die Region und das Gebiet der Gegend/en in dieser Form hinzu:

*[[Region]]
**[[Gebiet]]
***[[Gegend]]
***[[Gegend2]]
***[[Gegend3]] (nur während des Events Eventname)
***...

Um zu erkennen, in welcher Gegend sich der NSC genau aufhält, hilft der Kompass. Stellt man sich direkt neben/in den NSC und fährt dann mit der Maus über den Kompass, erscheint der Name der Gegend auf dem Kompass.

GW2Wiki NSC-Tutorial Orson Standort.jpg

Im Fall von Orson, ist dies die Gegend Dämonenschlund im Gebiet Lornars Pass in der Region Zittergipfel-Gebirge. Der nächste Abschnitt sieht folgendermaßen aus:

'''Orson''' arbeitet zusammen mit [[Venpa]] an der Erforschung der [[Ettin]]s in der Nähe.
Indem er mehr über Ettins erfährt versucht er seine tiefsitzende Angst vor ihnen zu überwinden.
Nach dem Event [[Zerstört Venpas defekten Ettin-Exer]] wird er für kurze Zeit zu einem [[Kaufmann]].

==Standort==
{{Standort
|Dämonenschlund
}}

Ist der Artikel zur Gegend erstellt, sieht das dann so aus:

Angebot[Bearbeiten]

Verkauft der NSC Gegenstände, wird die Vorlage:Angebot verwendet. Verkauft der NSC keine Gegenstände, wird dieser Abschnitt komplett weggelassen.

Je nachdem welche Art die verkauften Waren sind, werden unterschiedliche Subvorlagen verwendet:

Die Vorlage wird wie folgt benutzt:

{{Angebot
| name = Name des NSC oder weglassen, wenn identisch mit Seitentitel
| liste =
{{Angebot/Gegenstand|name=...|typ=...|seltenheit=...|preis=...}}
{{Angebot/Rüstung|...}}
{{Angebot/Schmuck|...}}
{{Angebot/Waffe|...}}
}}

GW2Wiki NSC-Tutorial Orson Angebot.jpg

Orson verkauft nach dem Event 'Zerstört Venpas defekten Ettin-Exer' Ettin-Schmiere. Bei der Ettin-Schmiere handelt es sich weder um Rüstung, Schmuck oder eine Waffe. Die Ettin-Schmiere fällt also in die Kategorie 'Gegenstand'.

GW2Wiki NSC-Tutorial Ettin-Schmiere.jpg

Das Angebot von Orson sieht damit wie folgt aus:

==Standort==
{{Standort
|Dämonenschlund
}}

==Angebot==
{{Angebot
| name = Orson
| liste =
{{Angebot/Gegenstand|name=Ettinschmiere|typ=[[Verbrauchsgegenstand]]|seltenheit=Einfach|preis={{Münzen|120}}}}
}}
Art der Preise Beispiel Ergebnis Benutzte Vorlage
Münzen
 {{Münzen|173886}} 
17 Gold 38 Silber 86 Kupfer Vorlage:Münzen
Karma
 {{Karma|173886}} 
173.886 Karma Vorlage:Karma
Gegenstände
 26 {{Gegenstand Icon|Geode|text=nein}} 
26 Geode Icon.png Vorlage:Gegenstand Icon
Kombinationen
 {{Münzen|100}} + 26 {{Gegenstand Icon|Geode|text=nein}} 
1 Silber + 26 Geode Icon.png

Für die verschiedenen Seltenheitswerte siehe die Tabelle hier.

Verkauft der NSC die gleichen Waren wie andere NSC, wird eine Unterseite erstellt auf welcher die Liste der Waren erstellt wird. Alle betroffenen Händler binden diese Unterseite ein.

Das entsprechende Angebot wird dann wie folgt eingebunden:

== Angebot ==
{{:Gruppe die das Angebot teilt/Angebot}}

Dies ist z.B. bei Zephyriten-Kaufmännern der Fall.

== Angebot ==
{{:Zephyriten-Kaufmann/Angebot}}

Andere Listen:

  • {{:Kaufmann/Angebot}}
  • {{:Waffenschmied (Kaufmann)/Angebot}}
  • {{:Rüstungsschmied (Händler)/Angebot}}

Events[Bearbeiten]

Ist der NSC in ein oder mehrere Events verwickelt, wird dies in diesem Abschnitt vermerkt. Dabei wird unterschieden, ob der NSC der Auftraggeber des Events ist, den Spielern Hinweise auf ein aktives Events gibt oder nur in das Event involviert ist. Bei Gegnern kann zusätzlich angegeben werden, ob sie Gegner in einem Event sind. Das ist aber meist nur bei einzigartigen Gegnern wichtig.

  • Auftraggeber: Bei Auftraggebern können bestimmte Events durch Dialoge gestartet werden. Auch bei Sammel-Events sind diejenigen, die die Gegenstände annehmen, oft die Auftraggeber des Events. (Event Unterstützung Icon.png, Dialog Verwandeln Icon.png, Event Sammeln Icon.png)
  • Hinweisgeber: Hinweisgeber laufen zu Spielern in der Nähe und machen so auf ein aktives Event aufmerksam. Durch Dialogoptionen wird das Event beim Spieler angezeigt, obwohl er noch zu weit vom Event entfernt wäre, um es auf normale Weise angezeigt zu bekommen. (Dialog Bestätigung Icon.png)
  • Involviert: NSC, die weder Auftraggeber noch Hinweisgeber in einem Event sind, aber trotzdem durch das Event beeinflusst werden, sind in das Event involviert. Sie haben z.B. während des Events alternative Dialoge oder Standorte.
== Events ==
;Auftraggeber / Involviert in / Hinweise auf /Gegner in
*{{Event|Eventtyp}} Stufe des Events [[Name des Events]]
*...

Orson wird durch eine Event-Kette beeinflusst, die mit dem Event Gebt Orson Komponenten für seinen ettinsicheren Anzug startet. Bei diesem ist er der Auftraggeber, da er das Event initialisiert und die geforderten Gegenstände sammelt. Beim Folge-Event Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit gibt er den Spielern Hinweise auf den Verlauf des Events, er ist ein Hinweisgeber des Events. Beim Events Helft Venpa, den Ettin-beständigen Anzug Typ II fertigzustellen und Zerstört Venpas defekten Ettin-Exer ändern sich seine Dialoge, er ist also in diese Events involviert.

...

== Events ==
;Auftraggeber
*{{Event|Sammeln}} 39 [[Gebt Orson Komponenten für seinen ettinsicheren Anzug]]

;Hinweise auf
*{{Event|Verteidigung}} 39 [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]]

;Involviert in 
* {{Event|Sammeln}} 39 [[Helft Venpa, den Ettin-beständigen Anzug Typ II fertigzustellen]]
* {{Event|Prüfung}} 39 [[Zerstört Venpas defekten Ettin-Exer]]

Dialog[Bearbeiten]

Zu den Dialogen zählen Textzeilen die erscheinen, wenn man den NSC anspricht und zu denen man (verschiedene) Antwortmöglichkeiten hat. Zu den Dialogen/Monologen zählen auch die Textzeilen, die im Chat hinter dem Namen des NSC erscheinen. Für Dialoge werden die Vorlage:Dialog und die entsprechenden Formatierungsrichtlinien verwendet. Findet man im Dialog des NSC Rechtschreibfehler, werden diese übernommen und speziell markiert. Siehe dazu diesen Abschnitt.

Dialoge mit mehreren Optionen[Bearbeiten]

  • Dialog Weiter Icon.png {{Dialog|Weiter}}
  • Dialog Abbrechen Icon.png {{Dialog|Abbrechen}}
  • Dialog Bestätigung Icon.png {{Dialog|Bestätigung}}
  • Dialog Verwandeln Icon.png {{Dialog|Verwandeln}}
  • Dialog Zurück Icon.png {{Dialog|Zurück}}
  • Dialog Beutel Icon.png {{Dialog|Beutel}}
  • Dialog Karma Icon.png {{Dialog|Karma}}
  • Dialog Geld Icon.png {{Dialog|Geld}}
  • Dialog Charisma Icon.png {{Dialog|Charisma}}
  • Dialog Wildheit Icon.png {{Dialog|Wildheit}}
  • Dialog Würde Icon.png {{Dialog|Würde}}
  • Dialog Kampf Icon.png {{Dialog|Kampf}}
  • Dialog Entscheidung Icon.png {{Dialog|Entscheidung}}
  • Dialog Persönliche Geschichte Icon.png {{Dialog|Persönliche Geschichte}}
  • Dialog Lebendige Welt Icon.png {{Dialog|Lebendige Welt}}
  • Dialog Wiederholung Lebendige Welt Icon.png {{Dialog|Wiederholung Lebendige Welt}}

Dialoge mit mehreren Optionen haben folgende Struktur. Jede neue Ebene hat ein ':' mehr als die vorherige. Antworten des Spielers werden mit dem jeweiligen Symbol und in kursiver Schrift dargestellt. Der Kontext gibt an, wann dieser Dialog im Spiel vorkommt. Ist es der Standarddialog des NSC steht dort 'Allgemein'. Wird im Dialog der Charaktername des Spielers genannt, wird dies durch <Charaktername> ersetzt. Zum Beispiel wird aus "Ich danke Euch, Calxi Morgenrot." im Text "Ich danke Euch, <Charaktername>.". Wird speziell auf das Volk des Charakters eingegangen, wird dies durch <Volk> ersetzt.

;Kontext 
:NSC-Text
::{{Dialog|Antworttyp}} ''Erste Antwortmöglichkeit des Spielercharakters''
:::Weitere Dialogebene, NSC
::::{{Dialog|Antworttyp}} ''Spielerantwort auf dieser Ebene.''
::{{Dialog|Antworttyp}} ''Zweite Antwortmöglichkeit des Spielercharakters''

Nach dem Event Gebt Orson Komponenten für seinen ettinsicheren Anzug hat Orson diesen Dialog:

GW2Wiki NSC-Tutorial Dialog 1.jpg

==Dialog==
...

;Nach dem Event [[Gebt Orson Komponenten für seinen ettinsicheren Anzug]] 
:Das ist so aufregend! Ich kann nicht erwarten, zu sehen, wie die Ettin auf meinen Ettinanzug reagieren.
::{{Dialog|Abbrechen}} ''Viel Glück.''

Während des Events Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit hat er einen verschachtelten Dialog und bittet die Spieler in der Nähe um Hilfe.

GW2Wiki NSC-Tutorial Dialog 2.jpg

;Während des Events [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]] in der Nähe
:'''Orson:''' Bitte helft uns! Meine Freundin hat Ärger mit den Ettins.

;Während des Events [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]]
:Könnt Ihr mir helfen? Meine Kollegin hat eine meiner Erfindungen getestet und ist auf ein paar Probleme gestoßen.
::{{Dialog|Weiter}} ''Was ist passiert?''
::{{Dialog|Bestätigung}} ''Ich helfe gerne.''
::{{Dialog|Abbrechen}} ''Ich habe für so etwas keine Zeit.''

Es ist hilfreich immer erst einen 'Zweig' eines solchen verschachtelten Dialogs abzuschließen. Klickt man bei diesem Dialog auf die Antwortmöglichkeit "Ich helfe gerne." öffnet sich dieses Fenster:

GW2Wiki NSC-Tutorial Dialog 3.jpg

In der oberen Zeile erkennt man, welche Antwortmöglichkeit ausgewählt wurde. Um diesen Dialogabschnitt einzufügen, klickt man hinter die gewählte Antwortmöglichkeit und drückt 'Enter'. In die neue Zeile fügt man zuerst so viele ':' ein, bis dort ein ':' mehr steht als in der Zeile direkt darüber. Hinter diese ':' kommt der Text des NSC. Für die Spielerantwortmöglichkeiten wiederholt man dies und fügt wieder ein ':' mehr ein, als in der Textzeile des NSC steht. Dahinter wird das entsprechende Antwortsymbol eingefügt. Das ganze sieht dann so aus:

;Während des Events [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]]
:Könnt Ihr mir helfen? Meine Kollegin hat eine meiner Erfindungen getestet und ist auf ein paar Probleme gestoßen.
::{{Dialog|Weiter}} ''Was ist passiert?''
::{{Dialog|Bestätigung}} ''Ich helfe gerne.''
:::
::::{{Dialog|Abbrechen}} ''...''
::{{Dialog|Abbrechen}} ''Ich habe für so etwas keine Zeit.''

Als Kontrolle kann die Tatsache verwendet werden, dass die Textzeilen des NSC immer eine ungerade Anzahl an ':' haben und die Spielerantwortmöglichkeiten immer eine gerade Anzahl an ':' haben.

Die finale Dialog-Struktur ist hier zu sehen:

;Während des Events [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]]
:Könnt Ihr mir helfen? Meine Kollegin hat eine meiner Erfindungen getestet und ist auf ein paar Probleme gestoßen.
::{{Dialog|Weiter}} ''Was ist passiert?''
:::Ich habe einen Ettin-Anzug geliefert, der mir [...]
::::{{Dialog|Weiter}} ''Also hat Euer Anzug versagt?''
:::::Es ist nicht so, dass er nicht funktioniert hätte. [...]
::::::{{Dialog|Bestätigung}} ''Ich helfe ihr.''
::::::{{Dialog|Abbrechen}} ''Auf Wiedersehen.''
::::{{Dialog|Bestätigung}} ''Ich helfe ihr gerne.''
::::{{Dialog|Abbrechen}} ''Auf Wiedersehen.''
::{{Dialog|Bestätigung}} ''Ich helfe gerne.''
:::Danke. Ihr Name ist Venpa und sie sollte im Ettin-Lager südlich von hier sein. Ich hoffe, es geht ihr gut.
::::{{Dialog|Abbrechen}} ''Auf Wiedersehen.''
::{{Dialog|Abbrechen}} ''Ich habe für so etwas keine Zeit.''
Während des Events Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit
Könnt Ihr mir helfen? Meine Kollegin hat eine meiner Erfindungen getestet und ist auf ein paar Probleme gestoßen.
Dialog Weiter Icon.png Was ist passiert?
Ich habe einen Ettin-Anzug geliefert, der mir [...]
Dialog Weiter Icon.png Also hat Euer Anzug versagt?
Es ist nicht so, dass er nicht funktioniert hätte. [...]
Dialog Bestätigung Icon.png Ich helfe ihr.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Dialog Bestätigung Icon.png Ich helfe ihr gerne.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Dialog Bestätigung Icon.png Ich helfe gerne.
Danke. Ihr Name ist Venpa und sie sollte im Ettin-Lager südlich von hier sein. Ich hoffe, es geht ihr gut.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe für so etwas keine Zeit.

Wenn sich ein Dialog im Kreis dreht oder ein Abschnitt sich mehrmals wiederholt, wird er nur einmal voll ausgeschrieben und kann dann an den anderen Stellen durch die (eindeutige) Spielerauswahlmöglichkeiten angedeutet werden. Beispielsweise wiederholt sich der Abschnitt nach "Ich helfe gerne/Ihr helfe ihr" mehrmals im Dialog und wird nur an der ersten möglichen Stelle voll ausgeschrieben.

Ausnahmen: Bei Aufgaben-NSC und NSC die Heldenherausforderungen anbieten ändert sich oft der Dialog vor und nach Vollendung der Aufgabe/Herausforderung. Das wird speziell gekennzeichnet. Bei Spähern gelten auch noch andere Formatierungsrichtlinien, siehe hier.

;{{Aufgabe|n}} Vor Abschluss der Aufgabe
...
;{{Aufgabe}} Nach Abschluss der Aufgabe
...

bzw.
;{{Heldenpunkt|leer}} Vor der Herausforderung
...
;{{Heldenpunkt}} Nach der Herausforderung
...

Unbeeinflusste Dialoge und Zwischensequenzen[Bearbeiten]

Dialoge, die vom Spieler nicht beeinflusst werden können, werden meistens im Chat angezeigt. Das können Gespräche zwischen verschiedenen NSC oder Dialoge aus Sequenzen sein. Unbeeinflussbare Dialoge werden folgendermaßen dargestellt:

;Kontext
:'''NSC-Name:''' Textzeile
:'''Anderer NSC-Name:''' Textzeile
...

GW2Wiki NSC-Tutorial Dialog 4.jpg

;Nach dem Event [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit]]
:'''Venpa:''' Ich weiß jetzt, wie ich Euch bestrafe. Freut Euch, denn es wird weniger gewaltsam als ursprünglich geplant.
:'''Orson:''' Na, wenigstens etwas.
:'''Venpa:''' Ich konstruiere einen Anzug, besser als Ihr es je könntet, und vernichte damit die Ettins.
:'''Orson:''' Was? Wieso wollt Ihr sie vernichten? Um sie dreht sich doch all meine Forschung!
:'''Venpa:''' Das ist EIN Grund. Ihr oder sie, Orson. Jetzt entschuldigt mich, ich bestelle Teile.
...

Beute[Bearbeiten]

Dieser Abschnitt wird nur bei NSC des Typs 'Gegner' benötigt. Aufzuzählen sind alle Gegenstände in alphabetischer Reihenfolge mit Ausnahme der Gegenstände die von einem breiten Spektrum an Gegnern fallen gelassen werden. Hierzu zählen die meisten Rüstungsteile, Waffen, Schwarzlöwentruhen, -schlüssel, etc. Übrig bleiben also:

;[[Handwerksmaterial]]
*{{Gegenstand Icon|Name des Gegenstandes}} (Stufe X - Y) (Falls Gegenstand nur auf best. Stufen fallen gelassen wird. )

;[[Trophäe]]n
*{{Gegenstand Icon|Name des Gegenstandes}}

Zitate[Bearbeiten]

Zitate eines NSC sind nur die Textzeilen, die über dem NSC erscheinen, wenn man ihn anspricht und die nicht zum Dialog gehören. Die Zitate eines NSC erscheinen nicht im Chatfenster. Die meisten verbündeten NSC haben fünf verschiedene Zitate, die sich aus den möglichen Zitaten des Volkes, der Organisation, Geschlecht oder anderer Variablen des NSC zusammensetzten.

Zitate werden folgendermaßen aufgeschrieben:

==Zitate==
*''Erstes Zitat.''
*''Zweites Zitat.''
*''Drittes Zitat!''
*''Viertes Zitat.''
*''Fünftes Zitat? Fünftes Zitat!''

Bei Orson stammen die Zitate aus der Menge der Zitate für männliche Menschen. Um alle Zitate zu erfahren, muss der NSC öfter angesprochen werden. Einige Zitate erscheinen gefühlt seltener als andere.

==Zitate==
*''Hallo.''
*''Ja?''
*''Hallo, Fremde.''
*''Mögen die Sechs Euch behüten.''
*''Was kann ich für Euch tun?''

Anmerkungen[Bearbeiten]

Der Abschnitt Anmerkungen wird nicht immer benötigt und wird ggf. weggelassen. Hier können Besonderheiten des NSC aufgelistet werden.

==Anmerkungen==
* Anmerkung 1
* Anmerkung 2

Interwiki[Bearbeiten]

Am Ende des Artikels kann man auf anderssprachige Artikel des NSC verlinken. (Zum englischen, spanischen oder französischen GW2-Wiki). Weiß man die NSC-Bezeichnung der jeweiligen Sprache nicht, wird der entsprechende Link weggelassen.

[[en:Englischer Name]]
[[es:Spanischer Name]]
[[fr:Französischer Name]]

Die anderssprachigen Namen eines NSC können in Erfahrung gebracht werden, wenn man neben dem NSC steht. Dazu kann im Optionsmenü die 'Text-Sprache' auf die jeweilige Sprache gestellt und der Name des NSC abgelesen werden. Standardmäßig kann die Text-Sprache auch über die rechte der beiden 'Strg'-Tasten auf Englisch umgestellt werden.

GW2Wiki NSC-Tutorial Text-Sprache.jpg

Fehlende Informationen[Bearbeiten]

Weiß man nicht alle Informationen über diesen NSC, die es gibt oder hat man nicht die Zeit sofort alle Informationen einzutragen, kann man die Vorlage:Fehlende Informationen nutzen. Die Vorlage kann dazu genutzt werden, anzugeben was im Artikel noch fehlt. Sie wird über der Infobox in den Artikel eingebaut. Sie hat diesen Aufbau:

{{Fehlende Informationen|Beschreibung, welche Informationen auf der Seite fehlen. Die Beschreibung muss angegeben werden.}}

Ein Beispiel wäre:

{{Fehlende Informationen|Dialog während des Events, anderer Standort während des Events}}
{{Infobox NSC
| ...

Wurden die gewünschten Informationen in späteren Bearbeitungen der Seite hinzugefügt, kann die Vorlage wieder entfernt werden.

Bild und Karte[Bearbeiten]

Bild[Bearbeiten]

Ein Bild für den erstellten NSC wird durch die Infobox automatisch benannt mit <NSC-Name>.jpg. Um dieses Bild ins Wiki hochzuladen, kann man in der erstellten Infobox auf den roten Link klicken und die entsprechende Datei auswählen. Bitte dabei die Richtlinien für Bilder im Wiki beachten. Genaueres kann man auch im speziellen Tutorial für Bilder finden.

Hier einige Kriterien, damit die NSC-Bilder möglichst gut werden:

  • Bilder für NSC sollten am "Spiel"-Tag aufgenommen werden, da während dieser Zeit die Beleuchtung optimal ist. Um zu erkennen, ob gerade Tag ist, können Waffen zur Hilfe genommen werden, die je nach Tageszeit ihr Aussehen verändern wie z.B. die königlichen Ascalon-Waffen.
  • Darauf achten, dass der NSC nicht gegen das Licht aufgenommen wird. Wenn der NSC falsch herum steht, hilft oft ein Ansprechen, um ihn in die richtige Richtung blicken zu lassen.
  • Der NSC soll komplett abgebildet werden (mit Füßen, mit Schweif von einem Charr,...). Aus diesem Grund sind Bilder aus Dialogsequenzen oft ungeeignet.
  • Es soll kein Auswahlkreis oder farbiger Rahmen um den NSC erkennbar sein.
  • Wenn möglich sollte auf dem Bild nur der NSC zu sehen sein. Störend sind Spieler, Miniaturen oder Tiergefährten.
  • Bilder sollten mit der höchstmöglichen Grafikqualität aufgenommen werden, damit alle Details erkennbar sind. In den Optionen kann unter dem Reiter "Grafik" bei den Voreinstellungen "Beste Qualität" ausgewählt werden.
  • Das Interface sollte auf dem Bild nicht zu sehen sein. Standardmäßig kann es mit der Tastenkombination "Shift + Strg + H" an- und ausgeschaltet werden.

GW2Wiki NSC-Tutorial Bild.jpg

Nachfolgend ist ein Musterbeispiel und einige Negativbeispiele zu sehen:

Musterbeispiel

GW2Wiki NSC-Tutorial Musterbeispiel.jpg

Negativbeispiele

GW2Wiki NSC-Tutorial Negativbeispiel 1.jpg

  • NSC nicht komplett abgebildet (Tischkante im Weg)
  • Auswahlkreis und grüner Rahmen
  • Miniatur im Hintergrund sichtbar

GW2Wiki NSC-Tutorial Negativbeispiel 2.jpg

  • Schlechte Grafikqualität
  • Bei Nacht aufgenommen
  • NSC nicht frontal abgebildet

GW2Wiki NSC-Tutorial Negativbeispiel 3.jpg

  • NSC zu klein abgebildet
  • Bild zu groß zugeschnitten
  • Interface sichtbar

Karte[Bearbeiten]

Eine Karte für den erstellten NSC wird durch die Infobox automatisch mit <NSC-Name Karte>.jpg benannt. Um diese Karte ins Wiki hochzuladen, kann man in der erstellten Infobox auf den roten Link klicken und die entsprechende Datei auswählen. Bitte dabei die Richtlinien für Bilder im Wiki beachten. Für die Kriterien, die Karten erfüllen müssen, sollten die Richtlinien für Karten gelesen werden.

Ist der NSC an verschiedenen Orten anzutreffen, kann die Infobox so angepasst werden, dass sie mehrere Karten anzeigt. Weitere Karten zu einem NSC haben folgendes Namensschema: <NSC-Name Karte> Nummer.jpg. Möchte man die Gegebenheiten der verschiedenen Standorte näher beschreiben, kann der Parameter "karte-text" genutzt werden.

{{Infobox NSC
...
| karte-text = Vor und nach der Eventkette
| karte2 = Orson Karte 2.jpg
| karte2-text = Während des [[Gebt Orson Komponenten für seinen ettinsicheren Anzug|ersten Events]]
| karte3 = Orson Karte 3.jpg
| karte3-text = Während des [[Befreit Venpa und bringt sie in Sicherheit|zweiten Events]]
}}

Hat der NSC keinen festen Standort (patrouillierende NSC) oder handelt es sich um eine generische NSC-Gruppe (z.B. "Bürger" oder Gegner wie "Albtraumhöfling") kann man die Karte in der Infobox ausblenden.

{{Infobox NSC
...
| karte = nein
}}

Hier einige Kriterien für Karten:

  • Bei Screenshots der Karte sollte darauf geachtet werden, dass maximal in die Karte hineingezoomt wurde, bevor der Screenshot erstellt wird.
  • Der gewählte Kartenausschnitt sollte nicht zu klein, aber auch nicht zu groß gewählt sein. Man soll durch die Karte erkennen können, wo sich der NSC befindet. Dies kann durch Schriftzüge der Gegenden, Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte oder Aufgaben im Kartenausschnitt erreicht werden. Ein geeignetes Format ist z.B. 550 × 350 Pixel.
  • Die Karte muss im gewählten Ausschnitt vollständig aufgedeckt sein, inklusive Aussichtspunkte, Aufgaben etc.
  • Für Markierungen von NSC sollte ausschließlich dieses Icon in seiner Originalfarbe (gelb) verwendet werden, was mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm an die entsprechenden Stellen geschoben werden kann.
  • Die Laufmarkierung des Spielers (weiße Punkte) und die Positionsmarkierung des Spielers sollten NICHT sichtbar sein.
  • Icons für temporäre Spielinhalte (Feiertagsevents) oder bewegliche Objekte (Gruppenmitglieder, Kommandeurssymbol, andere Spieler, Miniaturen) dürfen nicht sichtbar sein.
  • Events, die im Bildausschnitt ablaufen sollten nicht auf der Karte sichtbar sein, wenn sie nicht Ziel der Karte sind. Der Schriftzug "Neues Event in der Nähe" darf nicht sichtbar sein.
  • Wenn sich der Spieler in einer Höhle oder einem Gebäude befindet, wird die Karte in einem dunkleren Ton angezeigt. Befindet sich der NSC nicht auch in einer Höhle oder einem Gebäude, sollte dies vermieden werden.
  • Wenn möglich, sollte die Position des NSC etwa in der Mitte des Kartenausschnitts liegen und nicht am Rand.
  • Die Grafikoptionen sollten nicht zu niedrig eingestellt sein, da die Karte sonst verschwommen erscheint.
Musterbeispiele

GW2Wiki NSC-Tutorial Musterbeispiel Karte 1.jpg GW2Wiki NSC-Tutorial Musterbeispiel Karte 2.jpg

Negativbeispiele

GW2Wiki NSC-Tutorial Negativbeispiel Karte 1.jpg

  • Spielermarkierung und Laufwege sichtbar
  • Schriftzug "Neues Event in der Nähe"
  • Event sichtbar, das in dieser Karte nicht relevant ist
  • Falsche Markierung des Standortes

GW2Wiki NSC-Tutorial Negativbeispiel Karte 2.jpg

  • Nicht maximal in die Karte hereingezoomt
  • Zu großer Kartenausschnitt
  • Nicht alle Aufgaben im Kartenausschnitt abgeschlossen

Ausnahme Namensgleichheit[Bearbeiten]

Angenommen es gäbe einen zweiten unterschiedlichen NSC, der Orson heißt und sich in den Schauflerschreck-Klippen befindet. Dann müsste der eine Artikel z.B. 'Orson (Lornas Pass)' und der andere Artikel 'Orson (Schauflerschreck-Klippen)' heißen. In den Artikeln wird dann jeweils die Vorlage:Dieser Artikel über der Infobox eingebunden. In der Infobox wird der Parameter 'name' hinzugefügt. Mehr zu den Benennungen bei Namensgleichheiten kann hier nachgelesen werden.

{{Dieser Artikel}}
{{Infobox NSC
| name = Orson
| ...
}}

Zusätzlich zu den beiden Orson-Seiten wird eine Begriffserklärungsseite angelegt, die nur 'Orson' heißt. Mithilfe der Vorlage:Begriffsklärung verlinkt die Begriffserklärungsseite auf die verschiedenen Artikel, die 'Orson (...)' heißen.

{{Begriffsklärung}}
Es gibt mehrere NSC, die den Namen '''Orson''' tragen:
*[[Orson (Lornas Pass)]]: Ein NSC in [[Lornars Pass]].
*[[Orson (Schauflerschreck-Klippen)]]: Ein NSC in den [[Schauflerschreck-Klippen]]. 

Rechtschreibfehler[Bearbeiten]

Finden sich im Dialog des NSC Rechtschreibfehler werden diese so übernommen. Hinter den Fehler wird innerhalb des Textes eine entsprechende Markierung gesetzt.

==Dialog==
;Während des Events
:Hallo, Reisender. Ich gruße {{sic}} Euch.
::{{Dialog|Abbrechen}} ''...''

Am Ende des Artikels wird zusätzlich noch die Vorlage:Übersetzungsfehler benutzt, damit diese Seite in der Kategorie der Übersetzungsfehler erscheint.

{{Übersetzungsfehler|Im Dialog müsste die Zeile "Ich gruße Euch." "Ich gr'''ü'''ße Euch." heißen.|{{subst:#timel:d.m.Y}} |Link zur Forummeldung}}

Damit der Fehler relativ zügig behoben wird, ist es ratsam diesen ins Unterforum Übersetzung/Lokalisierung zu stellen.