Rachegeflüster

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fehlende Informationen: Dialog mit Yahuk, Wroda, Samona, Fyon,
Rachegeflüster
Rachegeflüster.jpg
Klassifizierung

Überblick[Bearbeiten]

Helft dem Orden der Gerüchte dabei, den Drachenkristall zu zerstören.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Euch bei den Lawenteichen mit Korukhan.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Korukhan.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet die Streitkräfte der Wachsamen.
Persönliche Geschichte Icon.png Tötet den untoten Jaul den Dreisten.
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Findet das Team von der Abtei Durmand.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit dem Gelehrten der Abtei Durmand.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet den Drachenkristall.
Persönliche Geschichte Icon.png Tötet Nekromantin Rissa und ihre Diener.
Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
Persönliche Geschichte Icon.png Zerstört den Drachenkristall.
Persönliche Geschichte Icon.png Bringt Euch außerhalb der Höhle in Sicherheit.

Belohnung[Bearbeiten]

Wächter Icon.pngKrieger Icon.pngWidergänger Icon.png Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png Mesmer Icon.pngElementarmagier Icon.pngNekromant Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Man findet sich am nordöstlichen Ende der Lawenteiche wieder und merkt schnell, dass die Sümpfe von einer hohen Anzahl Auferstandener durchwandert werden. Man muss die Wachsamen und die Abtei Durmand finden, welche beide eine Gruppe losgeschickt haben um den Drachenkristall zu zerstören. Die Leichen der Wachsamen findet man zuerst auf dem Gipfel der Anhöhe im Sumpf. Hier erscheint auch Jaul der Dreiste in seiner untoten Form, welchen es zu besiegen gilt. Da man mittlerweile sehr viele verbündete NSC in der Gruppe hat, sollte er nicht allzu schwer zu besiegen sein. Auf die Auferstandenen Gruppen im Sumpf sollte man jedoch achten, da diese durch die Abscheulichkeiten hohen Schaden verursachen können, oder die Verbündeten NSC ablenken.

Die Abtei-Gruppe weist einen einzigen Überlebenden auf, welcher einem einen speziellen Trank zum Zerstören des Kristalls mitgibt. Bevor dieser jedoch zugänglich ist, muss man erst Nekromantin Rissa persönlich töten. Sie lässt zunächst eine Horde auferstandener Menschen auf die Gruppe los. Es handelt sich hierbei um ca. 20 Gegner, welche jedoch stufenmäßig unterlegen sein müssen, da sie kaum etwas aushalten. Rissa benutzt einige Zustände und ihr Leben abzapfen kann etwas nervig werden. Da man allerdings fünf Verbündete hat, welche auf sie einschlagen, sollte sie problemlos zu bewältigen sein. Mit dem Kristall muss man nur noch interagieren um die Episode erfolgreich abzuschließen.

Hinweis: Es ist möglich die Wachsamen vorerst zu überspringen und direkt zur Abtei-Gruppe zu laufen, den Trank abzuholen und den Kristall zu zerstören. Nachdem die Endsequenz abgelaufen ist, zwingt einen das Spiel jedoch trotzdem noch zurückzulaufen und Jaul zu töten, bevor man die Belohnung bekommt.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Rachegeflüster.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich half Korukhan und dem Orden der Gerüchte dabei, den Drachenkristall zu finden und zu vernichten. Wir haben auch die Nekromantin Rissa und die untote Monstrosität besiegt, zu der sie meinen toten Truppkameraden Jaul den Dreisten gemacht hatte. Korukhan sagte mir, dass mein neuer Mentor des Ordens der Gerüchte in Löwenstein auf mich warten würde, und ich erklärte mich einverstanden, mich zu meinem Ausbildungsbeginn als Gerüchte-Novize zu melden.


Dialog[Bearbeiten]

Sprecht mit Korukhan[Bearbeiten]

Sequenz
Korukhan der Schmied: Da seid Ihr ja. Zeit, Euch Euren Lebensunterhalt zu verdienen. Die Trupps der Wachsamen und der Abtei sind bereits ausgerückt, der Weg ist also frei.
<Charaktername>: Wenn sie schon weg sind, was ist dann unser Auftrag?
Korukhan der Schmied: Wenn die Abtei versagt und die Wachsamen getötet werden, greifen wir ein und holen die Kohlen aus dem Feuer. Wie immer.
Korukhan der Schmied: Vor Kurzem hörten wir Kampfgeräusche, es kann also sein, dass wir bereits gebraucht werden. Als Erstes müssen wir die anderen Trupps finden.
Rytlock Brimstone: Das ist Euer Auftritt, Korukhan, aber fürs Protokoll: Das gefällt mir gar nicht. Macht weiter, aber ich werde darauf achten, dass die Sache ordentlich über die Bühne geht.
Korukhan der Schmied: Stets eine Freude, Euch an unserer Seite zu wissen, Tribun. Wenn wir so was wie Heroismus oder erhabenes, aufmerksamkeitsheischendes Getue brauchen, melden wir uns. Los jetzt, gehen wir.

Findet die Streitkräfte der Wachsamen[Bearbeiten]

Zu Beginn
Klauensporn: Orden der Gerüchte? Fein. Das ist genau mein Stil.
Winzling: Gute Wahl. Und wenn der Orden der Gerüchte zu leise wird, könnt Ihr immer noch einen Orden des Geschreis gründen.
Maverick: Gerüchte, hm? Bis auf den Namen gefällt mir alles an ihnen. Manchmal geben Gerüchte einfach zu wenig her.
Reeva: Der Orden der Gerüchte? Ausgezeichnete Wahl. Soll ich Euch ab jetzt "Geheimagenten-Boss" nennen?
Euryale: Gerüchte, ja? Gute Wahl. Egal, wie geheim Euer Auftrag auch sein mag: Vergesst nicht, dann und wann nach Hause zu schreiben.
Nekromantin Rissa: Schaut mal, ein paar streunende Katzen wollen mit ihren Freunden zusammen sterben.
Mit Klauensporn
Hier herrscht kein Mangel an Zielen.
Dialog Abbrechen Icon.png Spart Euch Eure Kräfte für die auf, für die es sich auch lohnt: Jaul und die Nekromantin.
Mit Winzling
Ich hörte kürzlich, wie jemand Rytlock den "Soldat der Soldaten" nannte, aber so haben wir Jaul immer genannt. Kann es davon mehr als nur einen geben?
Dialog Abbrechen Icon.png Jaul ist schon lange fort. Wenn wir hier fertig sind, wird es wieder nur noch einen geben.
Mit Maverick
Ich hasse es, wenn dieser stinkende Morast an meiner Rüstung klebt. Ich denke, von nun an werdet Ihr die Farben vom Orden der Gerüchte tragen ... Also würde ich sagen: "Zieht los und macht Euch dreckig".
Dialog Abbrechen Icon.png Bleibt dicht bei mir. Die Sache ist noch nicht vorbei ... noch lange nicht.
Mit Reeva
Ich liebe es, wenn der ganze Trupp in den Kampf zieht. Ich hasse den Grund dafür, aber Ihr kennt mich: Ich suche den Weg nach oben.
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr werdet den Weg nach oben noch finden, wenn wir Jaul und die Nekromantin endgültig erledigt haben.
Mit Euryale
Es ist so, wie es sein sollte: der ganze Trupp, Seite an Seite kämpfend. Lasst uns mal sehen, ob die neuen Rekruten unseren Ansprüchen gerecht werden können.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich weiß, dass sie es können. Kommt schon. Es wird Zeit, mit der Geschichte von Jaul und seinem Amulett abzuschließen.
Mit Luccia Wildauge
Ich bin direkt hinter Euch. Wenn Ihr etwas hört, dann winkt mir zu oder kommt zu mir, damit ich es auch mitbekomme.
Dialog Abbrechen Icon.png Bestens. Bleibt in meiner Nähe, Luccia.
Mit Elexus Fetzhaut
Ich freue mich, dass wir gemeinsam auf die letzte Mission gehen, bevor Ihr Euch dem Orden der Gerüchte anschließt. Dieser Trupp ist das Beste, was mir jemals widerfahren ist.
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr habt Euch Euren Platz verdient. Bleibt bei mir. Das könnte hässlich werden.
Mit Soure Unheilstag
Ich habe zu viel Zeit an düsteren Orten wie diesem zugebracht. Wenn wir hier fertig sind, werde ich mich für eine Weile an einem warmen, sonnigen Strand erholen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr habt Euch wahrlich etwas Erholung verdient ... nachdem wir mit Jaul und Rissa fertig sind.
Mit Zemzer
Ich war noch nicht oft auf einer so großen Mission wie dieser hier, aber ich werde bereit sein, wenn ich gebraucht werde.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut. Bleibt bei mir und hört auf meine Befehle.
Bei den Wachsamen
Korukhan der Schmied: Der Trupp der Wachsamen ist gefallen. Komplett, und das war bestimmt nicht leicht. Wir sollten vorsichtig sein.
Korukhan der Schmied: Das ist also mit Jauls Leiche passiert. Keine Rücksicht, Zenturio. Das ist nicht mehr Jaul.
Klauensporn: Seid Ihr das, Jaul? Ich sag's nicht gern, aber für Euch ist die Zeit der ewigen Ruhe gekommen.
Winzling: Jaul? Oh je, Ihr seht übel aus. Und Ihr stinkt ganz ... erbärmlich. Als Ihr tot-tot wart, habt Ihr mir besser gefallen. Nichts für ungut!
Reeva: Ahh ... ist das Jaul? Tut mir leid, alter Freund, aber Ihr müsst zurück ins Erdreich.
Euryale: Bei der Asche meiner Ahnen ... Jaul? Nein. Ich lasse nicht zu, dass eines meiner Truppmitglieder so herumläuft.

Tötet den untoten Jaul den Dreisten[Bearbeiten]

Nach dem Kampf
Rytlock Brimstone: Jaul war ein guter Soldat, und wir werden ihn in Ehren halten. Wir müssen uns beeilen und den Trupp der Abtei finden, auch wenn ich bezweifle, dass er überlebt hat.
Nekromantin Rissa: Jaul hatte keinen schönen Tod. Werdet Ihr auch nicht haben.
Mit Klauensporn
Ich mochte Jaul, aber lieber soll er tot sein ... als das.
Dialog Abbrechen Icon.png Da stimme ich zu.
Mit Winzling
Ich mag es nicht, meine Freunde zu töten. Auch dann nicht, wenn sie schon tot sind. Ich hoffe, dass ich nie aus meinem Grab wiederkehren werde. Der Trupp sollte so etwas nicht noch einmal durchmachen müssen.
Dialog Abbrechen Icon.png Wenn wir erst die Drachen besiegt haben, wäre das kein Problem. Marschieren wir weiter.
Mit Maverick
Ich hasse es ja, auszurasten, aber das zeigt nur, warum man Feuerbestattungen anstatt von Begräbnissen machen sollte. Ich werde mich an Jaul so erinnern, wie er war. Ich danke Euch vielmals.
Dialog Abbrechen Icon.png Seit wann hasst Ihr es, auszurasten? Kommt jetzt, lasst uns eine Nekromantin erledigen gehen.
Mit Reeva
Nun, zumindest das ist vorbei. Falls ich Jaul in den Nebeln treffen sollte, hoffe ich, dass er verstehen wird, warum wir ihn nicht in seinem jetzigen Zustand zurücklassen können  [sic].
Dialog Abbrechen Icon.png Er wird es verstehen. Jaul darf nicht untot bleiben, und Rissa nicht lebendig.
Mit Euryale
Das ... hat wehgetan. Ich befürchtete, alles sei vorbei und ich würde alle unsere Freunde verlieren, aber ihn dann so wiederzusehen ... Nur gut, dass wir alle hier waren, um uns darum zu kümmern.
Dialog Abbrechen Icon.png Jaul ist von uns gegangen, aber der Trupp ist immer noch hier. Und vor uns beiden liegt noch viel Arbeit.
Mit Luccia Wildauge
Also das war Jaul der Dreiste. Er muss wahrlich ein Großer gewesen sein, als er noch gelebt hat.
Dialog Abbrechen Icon.png Das war er. Und jetzt werden wir die Nekromantin auseinandernehmen, die ihn zurückgeholt hat.
Mit Elexus Fetzhaut
Ich habe Jaul nie kennengelernt, aber gut, dass ich dabei helfen kann, ihn von seinem Elend zu erlösen. Sollte es mir einmal so ergehen, erwarte ich, dass Ihr dasselbe für mich tut.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlasst Euch drauf. Lasst uns jetzt die Nekromantin erledigen.
Mit Soure Unheilstag
Ich weiß, dass es nicht einfach für Euch war, aber vertraut mir: Ein echter Soldat wäre lieber tot als weiter so dahinzuvegitieren.
Dialog Abbrechen Icon.png So etwas hätte Jaul nicht verdient. Aber die Nekromantin verdient Schlimmeres.
Mit Zemzer
Ich bin nicht alt genug, um alte Freunde zu haben, aber ich kann mir vorstellen, wie hart das für Euch gewesen sein muss. Lasst uns diese Nekromantin aufspüren und erledigen.
Dialog Abbrechen Icon.png Das wollte ich auch gerade vorschlagen. Gehen wir.

Findet das Team von der Abtei Durmand[Bearbeiten]

Bei der Abtei
Korukhan der Schmied: Das Abteiteam ist gefallen. Sie suchten eine Methode, den Kristall zu zerstören. Schaut Euch nach Überlebenden um.

Sprecht mit dem Gelehrten der Abtei Durmand[Bearbeiten]

Bei der Abtei-Wächterin
Abtei-Wächterin: Ihr da ... Charr ... wir brauchen Hilfe.
Abtei-Wächterin: Wir haben versagt. Dieser Trank wird Rissas Kristall zerstören. Bringt es zu ... Ende.
Nekromantin Rissa: Ihre Schreie waren ... schauerlich.

Tötet Nekromantin Rissa und ihre Diener[Bearbeiten]

Zu Beginn
Rytlock Brimstone: Ihr habt uns viel Ärger gemacht, Hexe. Euer Tod ist längst überfällig.
Nekromantin Rissa: Ich begrabe Euch in einem Feld voller Leichen!
Bei Auftauchen
Nekromantin Rissa: Genug! Ich werde mich selbst um Euch kümmern.

Bringt Euch außerhalb der Höhle in Sicherheit[Bearbeiten]

Zu Beginn
Rytlock Brimstone: Es ist erledigt. Korukhan, Zenturio, verschwinden wir hier, bevor dieses Ding hochgeht.
Sequenz
Korukhan der Schmied: Gut gemacht! Wir hatten heute Verluste zu beklagen, aber wir haben verhindert, dass die Nekromantin uns in einem Meer von Untoten ertränkt.
Rytlock Brimstone: Das reicht nicht. Der orrianische Drache ist immer noch da draußen, und er wird so viele Untote erschaffen, dass die ganze Welt darin erstickt.
<Charaktername>: Dann ist es Zeit, zum Angriff überzugehen. Der Drache ist jetzt unser neues Ziel, so wie es zuvor der Kristall war. Wir töten den Drachen und kappen damit den Zustrom orrianischer Untoter direkt an der Quelle.
Korukhan der Schmied: Ein zu hoch gestecktes Ziel. Dem Gerüchte-Orden liegt viel daran, alle Drachen aufzuhalten, aber für eine direkte Konfrontation fehlen uns ganz einfach die Mittel.
Rytlock Brimstone: Erzählt mir nichts über Drachen. Schon mal was von der Klinge des Schicksals gehört? Ich gehörte dazu. Wir hätten fast einen Alt-Drachen erledigt.
<Charaktername>: Wir sollten herausfinden, was sie wissen. Ihre Erfahrung könnte sich als äußerst wertvoll erweisen.
Rytlock Brimstone: Ihr habt Recht, die Charr könnten das nicht alleine schaffen. Zum Glück habe ich von einer alten Gilden-Freundin gehört. Sie möchte mich genau wegen dieser Sache in Löwenstein treffen.
Korukhan der Schmied: Löwenstein ist auch Euer nächstes Ziel. Einer unserer Kontakte dort erwartet Euch mit Eurem ersten offiziellen Einsatz. Sucht nach jemandem, der Äpfel verkauft ... und viel Glück!
Rytlock Brimstone: Ich werde in der Stadt nach Euch Ausschau halten. Vielleicht haben wir Glück und bekommen noch mal die Chance, Seite an Seite zu kämpfen. Macht die Legionen stolz! Weggetreten!

Nach Abschluss[Bearbeiten]

Nach der Sequenz
Klauensporn: Korukhan hat mir erzählt, wie er eine Menschen-Adelige mit ihrem Halstuch erdrosselt hat. Gefällt mir, der Bursche.
Winzling: Hört mal, Korukhan! Was ist unsichtbar und riecht nach Möhre? Ein Kaninchenfurz!
Maverick: Korukhan mag zwar charmant und attraktiv sein, aber was spielt das für eine Rolle, wenn ICH hier bin?
Reeva: Ich mag Korukhan, aber wenn er lächelt, sieht man seine Zähne nicht. Und Lippenlächlern sollte man nicht über den Weg trauen.
Euryale: Wenn Korukhan noch so einen schlechten Schmied-Kalauer bringt, schneide ich ihm die Kehle durch.
Mit Klauensporn
Würde ich die Befehle erteilen, dann würden sie schon lernen, wie man zuhört. Ich wiederhole mich nur ungern.
Dialog Abbrechen Icon.png Macht Euch keine Sorgen. Sie werden sich schon noch an Euren Plauderton gewöhnen. Viel Glück, Legionär.
Mit Winzling
Ihr wart ein/e geborene/r Anführer/in. Ich werde die Erwartungen niemals erfüllen können. Seid Ihr Euch sicher, dass Ihr mir weiterhin die Führung überlassen möchtet?
Dialog Abbrechen Icon.png Schon klar. Ihr könnt Euch auf diesen Trupp verlassen, und sie können sich auf Euch verlassen, Winzling.
Mit Maverick
Das ist ein echter Wendepunkt: Ihr seid dabei, eine Karriere als Rekrut/in bei den Wachsamen  [sic] zu beginnen, und ich werde der attraktivste Legionär der gesamten Charr-Armee, anwesende Kompanien natürlich ausgenommen.
Dialog Abbrechen Icon.png Aber denkt daran: Ein guter Anführer hört auch manchmal zu anstatt ständig selbst zu reden.
Mit Reeva
Also werdet Ihr jetzt nach Löwenstein aufbrechen und dem Orden der Gerüchte beitreten? Ich glaube, ich spreche für den ganzen Trupp, wenn ich sage: Buuuh! Selbst mit der letzten Beförderung durch Euch stinkt die Sache zum Himmel.
Dialog Abbrechen Icon.png Sei nicht so mies gelaunt, Reeva. Du wirst noch früh genug mit dem Trupp über den Leichen der erschlagenen Feinde dein Freudentänzchen aufführen können.
Mit Euryale
Lasst es mich deutlich sagen: Ich fände es besser, wenn Ihr bei uns bleiben würdet. Aber wenn Ihr mein Zenturio wärt  [sic], dann wäre  [sic] dieser Legionär bereit, unseren Trupp zu Ruhm und Ehre zu führen.
Dialog Abbrechen Icon.png Deutlich, Euryale? Ihr? Nehmt Eure Untergebenen nicht so hart ran. Ihr braucht sie noch lebendig.
Mit Luccia Wildauge
Nach dem, was ich hörte, hoffe ich nur, dass der neue Legionär genauso geduldig sein wird wie Ihr. Vergewissert Euch, dass alle wissen, dass ich sie nicht einfach ignorieren werde, in Ordnung?
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr seid in guten Händen, Luccia. Seid Eurem Trupp treu ergeben und erfüllt mich mit Stolz.
Mit Elexus Fetzhaut
Nochmals vielen Dank, dass Ihr mich aufgenommen habt, Zenturio. Ich werde mein Bestes tun, damit dieser Trupp Euren hohen Ansprüchen gerecht wird.
Dialog Abbrechen Icon.png Behandelt Euren neuen Legionär gut, und Ihr seid auf dem richtigen Weg.
Mit Soure Unheilstag
Ich wollte mich nur bedanken, bevor Ihr geht. Ich verdanke diesem Trupp alles, und ich werde unserem neuen Legionär so folgen, wie ich Euch gefolgt bin.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut. Ich erwarte Großes von Euch und vom ganzen Trupp. Enttäuscht mich nicht.
Mit Zemzer
Ohne Euch wird es nicht mehr dasselbe sein. Ich bin schon mein ganzes Leben lang  [sic] in diesem Trupp, aber ich werde nie vergessen, dass Ihr ihn zusammengeschweißt und groß gemacht habt.
Dialog Abbrechen Icon.png Und ich erwarte von Euch, dass Ihr dem neuen Legionär dabei helft, ihn noch größer zu machen. Wegtreten!

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Spieler-Trupp (Mitglieder unterscheiden sich je nach getroffenen Entscheidungen)
Orden der Gerüchte
Die Wachsamen
Abtei Durmand
Blut-Legion
Hunde

Gegner[Bearbeiten]

Asura
Auferstandene

Objekte[Bearbeiten]

Bug Icon.png Achtung Bug! Statt Cimmara Pistolenpeitsche begleitet einen Zemzer in dieser Mission. (Eingetragen am: 30.09.2020)

Übersetzungsfehler: Maverick spricht von "Wachsamen", obwohl es um den Orden der Gerüchte geht. (Eingetragen am: 30.09.2020 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: Zemzer wird sein Leben verbringen. (Eingetragen am: 30.09.2020 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: "konnten" statt "können" (Eingetragen am: 09.10.2020 | Meldung im Forum)
Übersetzungsfehler: Der Konjunktiv ist falsch, der Spieler ist der Zenturio von Euryale. (Eingetragen am: 24.10.2020 | Meldung im Forum)