Kriegsmeister Forgal Kernsson

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegsmeister Forgal Kernsson
Kriegsmeister Forgal Kernsson.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündeter
Volk
Norn
Organisation
Die Wachsamen
Klasse
Krieger
Forgal aus dem Vorstellungsvideo der Wachsamen

Kriegsmeister Forgal Kernsson ist ein Norn Krieger und Mitglied der Wachsamen. Er wird dem Spieler als Mentor zugeteilt, falls er sich dazu entschließt, diesem Orden beizutreten. Er ist ein strenger älterer Norn, welcher die militärischen Richtlinien seines Ordens zu schätzen weiß, anders als andere Mitglieder seines Volkes.

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Forgal ist zu Beginn sehr skeptisch dem "Helden" gegenüber, da er sich mehr darauf verlässt, welche Taten jemand vollbringt, als welchen Ruf er genießt. Doch mit der Zeit respektiert er den Spieler als seinen Partner und bezeichnet ihn als einen der besten Kriegsmeister, die er je getroffen hat.
Er begleitet den Spieler, bis die Auferstandenen die Klaueninsel angreifen. Dort opfert er sich, um den Überlebenden des Angriffs die Flucht zu ermöglichen.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Path of Fire[Bearbeiten]

Während „Path of Fire: 3. Akt
→ Siehe Dialog zu „Der Abschied (nur als Erinnerung)

Zitate[Bearbeiten]

  • Ich hab ja schon viele Kriegsmeister gesehen, aber Ihr seid der beste, mit dem ich je die Ehre hatte zu dienen. Och nö, jetzt lasst doch die Nummer mit den Tränchen bleiben...
  • Ich bin Forgal, Sohn von Kern. Mein Vater war der letzte Dolyak-Schamane! Ich bin ein Kriegsmeister der Wachsamen! Ich werde niemals vor Euch niederknien!
  • Es gibt eine Zeit für Strategie und eine Zeit, in der man die Tür eintreten muss.

Trivia[Bearbeiten]

  • Forgal trat den Wachsamen bei, nachdem seine Familie durch Drachendiener zu Tode kamen.
  • Sein Vater Kern war der letzte der Dolyak-Schamanen.
  • In der Instanz "Wachsamen-Hauptquartier", die man von den Gendarran-Feldern aus betreten kann, liegt auf einem Tisch eine Notiz von ihm, welche aber nicht gelesen werden kann.
  • Der aufgestiegene Gegenstand „Kriegsmeister-Familienerbstück“ scheint einst Forgal gehört zu haben. Allerdings konnte er es nicht weitergeben.