Abtei-Ruinen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Abtei-Ruinen
Ebenen von Aschfurt.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Ebenen von Aschfurt
Stufe
10
Nachbarn
Verortung
Abtei-Ruinen Verortung.svg

Nach dem Großen Feuer wurde auf den Trümmern der Aschfurt-Abtei zunächst das Sardelac-Sanatorium errichtet. Der jahrhundertelange Zerfall nagte weiter an dem Sanatorium, sodass die Ruinen der Abtei das letzte sind, was von der ehemaligen Aschfurt-Abtei übrig ist. Noch immer hausen die Geister der getöteten Ascalonier in der Ruine und machen ein Eindringen fast unmöglich. Der Eingang zur Abtei befinden dich im Devast-Distrikt und ist gut bewacht. Früher einmal gab es einen Zugang zu den Katakomben. Dieser ist mittlerweile durch einen Felssturz versperrt. Der Fluch-Trupp aus dem im Norden liegenden Geistjäger-Lager ist mit der Erforschung der Ruinen beschäftigt.

Events[Bearbeiten]

Event Besiegen Icon.png 10 Besiegt den ascalonischen Anführer der Geister in den Abtei-Ruinen

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Eisen-Legion
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Geister
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • In den Ruinen gibt es eine Geisterkatze namens Alfa, die einem Frosch hinterherjagt.
  • Die Gegend hieß früher einmal "Katakomben von Ascalon"