Aschfurt-Forum

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Aschfurt-Forum
Ebenen von Aschfurt.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Ebenen von Aschfurt
Stufe
9
1 Wegmarke Icon.pngJa 1 Heldenpunkt Icon.png
Nachbarn
Verortung
Aschfurt-Forum Verortung.svg

Das Aschfurt-Forum liegt zusammen mit den Abtei-Ruinen auf den alten Ruinen der Aschfurt-Abtei. Das Forum dient als Sammellager für die Legionen, von wo aus sie Truppen lossenden und Kriegsmaschinen koordinieren. Im Nordwesten grenzt das Forum direkt an Paenula Lindwurmfängers Arena an, wodurch der Konkurrenzkampf der Truppen gestärkt wird. Weiterhin gibt es hier viele Handwerker, die Meister in ihren Berufen sind und das Forum so technisch und handwerklich bereichern. Die Straße führt direkt an der südlichen Grenze des Forums entlang und ist daher für Reisende sicher. Des Weiteren ist hier die Stimmung was Menschen angeht, schlechter als in anderen Charr-Städten, was wohl an einer kleinen Separatisten-Gruppe liegt, welche gelegentlich versuchen die Straße zu überfallen.

Schauplätze[Bearbeiten]

Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Aschfurt – 388
Heldenherausforderungen
Heldenpunkt Icon.png Zenturio Micka Dickblut

Events[Bearbeiten]

Heldenpunkt leer Icon.png Heldenherausforderung: Besiegt Zenturio Micka Dickblut

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Abtei Durmand
Eisen-Legion
Blut-Legion
Asche-Legion
Bewohner
Handwerker
Norn
Welpen
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Charr
Lindwürmer
Minotauren
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Handwerksstationen[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Braai Schicksalsgraus: Was habt Ihr hier zu schaffen?
Gladium Purd Kohlenwandler: Legionär, ich bin ein Gladium. Solange ich in Eurem Lager weile, biete ich Euch meinen Arm und mein Leben. Bitte nehmt beides an.
Braai Schicksalsgraus: Eure Anwesenheit macht meine Krieger unruhig. Bleibt für Euch, haltet Euch zurück. Ich töte Euch eigenhändig, wenn es Ärger gibt.

Blut-Legion-Soldatin: Man sagt, der Rest seines Trupps sei im Kampf gegen Rebellen aus Ebonfalke gefallen.
Blut-Legion-Soldat: Warum lebt er dann noch?
Blut-Legion-Soldatin: Gute Frage.

Eisen-Legion-Soldatin: Ist das der Gladium?
Eisen-Legion-Soldat: Ja. Er soll seinen Trupp gefressen haben, als sie sich in den Zittergipfeln verirrten.
Eisen-Legion-Soldatin: Da habe ich was anderes gehört. Aber Eure Version ist interessanter.

Blut-Legionärin: Ich rieche Schande. Warum stürzt Ihr Euch nicht in Euer Schwert und tut der Welt einen Gefallen?
Gladium Purd Kohlenwandler: Hütet Eure Zunge, oder ich reiße sie raus.
Blut-Legionärin: (brüll) Die Ratte erledige ich selbst!
Blut-Legion-Soldat: Schert Euch um Euren Kram.

Alfi: Ich wäre ja eher gekommen, aber meine Mutter hat mich an der Front geboren, hinter den Bergen im Norden.
Pica: Ich bin im Brand geboren. Nachdem ich entwöhnt war, hat es sechs Monate gedauert, bevor man mich überhaupt dort herausholen konnte.
Alfi: Mein Vater hat darauf bestanden, dass ich zum Fahrar der Zitadelle gebracht wurde.
Pica: Meiner auch. Ich hörte, es ist der beste der Welt.
Pica: Vielleicht können wir ja zum selben Trupp gehen?
Alfi: Das wäre toll. Ich werde meinen Trupp den Rabumms-Trupp nennen.
Alfi: Mein Vater sagt, wenn ich im Fahrar fleißig lerne, werde ich mal Imperator.
Pica: Ich nicht. Ich will Waffen herstellen. Ich baue die größte Kanone aller Zeiten, und die tötet dann alle Drachen.
Alfi: Das ist ja riesig. Aber ich wette, du kriegst mich nicht!
Erwachsener: He! Macht mal langsam, Ihr Kätzchen!

Asche-Legion-Soldat: Kommt Ihr nicht aus der Zitadelle? Was gibt es Neues?
Eisen-Legion-Soldatin: Ja. Das interessanteste Gerücht besagt, ein Soldat habe Barradins Geist besiegt. Keine schlechte Leistung.

Asche-Legion-Soldatin: Anschleichen, Lauern, Hinterhalte legen: Das mach ich schon seit dem Fahrar.
Eisen-Legion-Soldatin: Sicherer Weg zu frischem Fleisch.
Blut-Legionär: Lauern ist überbewertet. Lieber hetze ich meine Beute.
Asche-Legion-Soldatin: Hetzt sie zu uns, und wir werden wie Könige schmausen.

Blut-Legionär: Was machen wir hier?
Asche-Legion-Soldat: Wir bauen Fallen und Waffen, Dummerchen.
Blut-Legionär: Ich will mit den Zähnen im Fleisch des Feindes sterben, nicht die Zeit mit basteln verplempern wie ein Asura.
Asche-Legion-Soldatin: Geister haben kein Fleisch, Dummerchen. Also bauen wir hier das passende Werkzeug.

Asche-Legion-Soldat: Tiere jagen ist gut. Abschaum von der Flammen-Legion jagen ist besser.
Blut-Legionär: Diese Verräter hole ich mir lieber auf dem Schlachtfeld.
Blut-Legionär (2): Als ob die sich je offen zum Kampf stellen würden.

Blut-Legion-Soldatin: Es war eine dunkle, stürmische Nacht. Geister stiegen herauf und bedrohten die Menschen.
Blut-Legion-Soldat: Ich weiß: Die Menschen rannten wie die Ratten und versteckten sich.
Blut-Legion-Soldatin: Wird noch besser.
Blut-Legion-Soldat: Wie geht's aus?
Blut-Legion-Soldatin: Blutig und schrecklich! Die Charr kommen und vernichten die Geister. (lacht)
Blut-Legion-Soldat: (lacht) Klar.