Feld der Gefallenen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Feld der Gefallenen
Feld der Gefallenen.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Gebiet
Löwenstein
Gegend
Terrasse des weißen Kranich
Chatcode
1189
Karte
Feld der Gefallenen Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
"In Gedenken an ..." (en: In memory of ...)
"Feld der Gefallenen" (en: Field of the Fallen)

Das Feld der Gefallenen ist ein neu errichtetes Monument auf der Terrasse des weißen Kranich. Hier wird all jener gedacht, die während Scarlets Angriff auf Löwenstein, oder bei dessen Wiedereinnahme, ihr Leben ließen. Zu Beginn wurde an dieser Stelle ein kleiner Friedhof errichtet, während des Wiederaufbaus entschied man sich jedoch eine große Gedenkstätte daraus zu machen. Bewacht wir das Feld der Gefallenen von den Monumentwachen.

Das Monument befindet sich teils überirdisch und teils unterirdisch. Auf dem überirdischen Teil, oder auch dem Dach des Monuments, befindet sich ein großer Platz mit einigen Inschriften, die von zwei großen Fackeln erhellt werden. In der Mitte des Daches befindet sich ein Wasserbecken mit einem Loch in der Mitte, durch das das Wasser sanft in die untere Etage des Monuments fließt. Im unteren Teil befindet sich die zerstörte Statue von Cobiah Marriner, dem Gründer Löwensteins, sowie einige Verzierungen, die Wellen darstellen sollen.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Löwengarde
Besucher
Tiere

Objekte[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Name "Feld der Gefallenen" wurde zwischen dem 19. und dem 23. März 2015 von den Spielen durch eine Umfrage bestimmt. Andere Optionen waren "Theo Aschfurt-Denkmal" und "Ewigkeits-Denkmal".