Blutküste-Bezirk

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Blutküste-Bezirk
Blutküste-Bezirk.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Gebiet
Löwenstein
1 Wegmarke Icon.pngJa 1 Panorama
Nachbarn

Der Blutküste-Bezirk liegt im Süden Löwensteins und bildet den Übergang zur Blutstrom-Küste. Tenaneras Grube zog einst einige Schaulustige an, jedoch war der Bezirk nach Scarlets Angriff lange Zeit ein verlassener Ort. Seitdem wird auch der alte Wachturm an der Südklippe der Gegend nicht mehr benutzt.

Der Wiederaufbau der Stadt kam auch dem Bezirk zugute. Mittlerweile kehrt wieder ein wenig mehr Leben in die triste Gegend ein. Einige Rekruten der Löwengarde trainieren hier und das seichte Wasser und die schön anzusehenden Wasserfälle ziehen wieder einige Besucher an, welche die Idylle dieses Ortes schätzen.

Schauplätze[Bearbeiten]

Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Blutküste-Bezirk – 1038
Panoramen
Panorama Blutküste-Bezirk

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Löwengarde
Bewohner
Quaggan
Geister
Hunde
Fische
Krustentiere

Dialog[Bearbeiten]

Löwengardistin Hela: Läuft's Geschäft?
Itheann: Wenn es so weitergeht, muss ich zurück zum Hain.
Löwengardistin Hela: So übel?
Itheann: Löwenstein ist ziemlich nachtragend. Heutzutage kauft keiner mehr gern bei Sylvari ein.

Löwengarden-Rekrut: Gesehen, was ich dem Rotschopf für eine Beule verpasst habe?
Löwengarden-Rekrut (2): Jep. Dachte schon, wir müssten sie in die Krankenstube bringen.
Löwengarden-Rekrut: Das Ding war größer als ihr Schädel. (lacht)
Löwengarden-Rekrut (2): Aber die war zäh. Hat nur bisschen getaumelt. Nicht mal gejammert.
Löwengarden-Rekrut: Ein bisschen schon, als sie gegen die Wand gelaufen ist. (lacht)

Löwengarden-Rekrut: Schon rausgekriegt, wo wir unsere Unterwäsche waschen sollen?
Löwengarden-Rekrut (2): Nö. Wieso? Worauf wollt Ihr hinaus?
Löwengarden-Rekrut: Auf nichts. Ich rieche bloß noch mich selber. Es muss eine Lösung her. Bald.
Löwengarden-Rekrut (2): Weiß nicht. Könnte im Kampf 'ne gute Ablenkungstaktik sein. (kichert)

Löwengarden-Rekrut: Wenn Ihr einen Zahn verliert, will ich ihn haben, ja?

Löwengarden-Rekrut: Das wird eine Narbe geben.

Löwengarden-Rekrut: Ihr hinkt nicht mehr so schlimm. Euer Bein scheint zu heilen.

Löwengarden-Rekrut: Dieses Training ist das Härteste, was ich je gemacht habe.

Löwengarden-Rekrut: Helden kennen keine Rast.

Löwengarden-Rekrut: Es heißt, morgen müssen wir nochmal ran.

Löwengarden-Rekrut: Wenn wir mit dem Training durch sind, werden wir so was von stark sein.

Löwengarden-Rekrut: So ein kleines Wehwehchen hält mich doch nicht auf.

Löwengarden-Rekrut: Tut Euch was weh?

Löwengarden-Rekrut: Habt Ihr beim Angriff jemanden verloren?
Löwengarden-Rekrut (2): Einen Onkel und zwei Vettern.
Löwengarden-Rekrut: Tut mir leid, das zu hören. Und bietet die Stadt Eurer Familie Unterstützung?
Löwengarden-Rekrut (2): Man kümmert sich um meine Tante, ja. Sie hat da ja auch noch zwei kleine Kinder.
Löwengarden-Rekrut: Ich wünsche Ihr alles Gute.

Löwengarden-Rekrut: Kaum zu glauben, wie schön es hier jetzt ist. Es ist so anders.
Löwengarden-Rekrut (2): Das seht Ihr mal ... Uns kriegt niemand unter.
Löwengarden-Rekrut: Ja, das Leben geht weiter. So heißt es immer.
Löwengarden-Rekrut (2): Jep. So heißt es immer.

Löwengarden-Rekrut: Kapitän Magnus hat neulich meine Schwerttechnik gelobt.

Löwengarden-Rekrut: Wenn wir wieder in der Kaserne sind, falle ich in meine Koje und schlafe ein paar Tage durch.

Löwengarden-Rekrut: Meine Mutter hat mir ein Fresspaket aus Shaemoor geschickt. Ich glaube, sie vermisst mich.

Löwengarden-Rekrut: Ich hätte Lust , runter zum Wasser zu gehen und eine Runde zu schwimmen.

Löwengarden-Rekrut: Ich bin hier in Löwenstein aufgewachsen.

Löwengarden-Rekrut: Erstaunlich, die Auferstehung der Stadt mit anzusehen.

Löwengarden-Rekrut: Wenn ich das nächste Mal meine Familie besuche, müsst Ihr mitkommen.

Löwengarden-Rekrut: Die ganze Welt fällt auseinander. Diese Stadt wird bald der sicherste Ort weit und breit sein.

Löwengarden-Rekrut: Ich hoffe, sie lehren uns mehr Magie. Ich habe mich schon immer mit dem Feuer verbunden gefühlt.

Löwengardistin: Wo wollt Ihr denn jetzt hin?
Suriel "Flammendes Licht": Training!

Löwengardist: Haltet diese Rekruten im Auge. Sind ziemlich unerfahren.
Löwengardistin: Das dürfte sich rasch ändern.

Löwengardistin: Bisher wurden erst drei Rekruten ernsthaft verwundet.
Löwengardist: Wenigstens keine Todesfälle.

Löwengardistin: Ich habe heute etwas gelernt. Ich habe gelernt, dass Ihr bescheuert seid.

Löwengardistin: Hm. Eine kleine Veränderung der Grifftechnik, und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Löwengardist: (hustet)

Löwengardist: An so einem Tag wie heute ist alles möglich.